Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
2
Mittwoch MI 2 März 2016
4
Freitag FR 4 März 2016
5
Samstag SA 5 März 2016
6
Sonntag SO 6 März 2016
14
Montag MO 14 März 2016
16
Mittwoch MI 16 März 2016
17
Donnerstag DO 17 März 2016
18
Freitag FR 18 März 2016
20
Sonntag SO 20 März 2016
21
Montag MO 21 März 2016
22
Dienstag DI 22 März 2016
23
Mittwoch MI 23 März 2016
25
Freitag FR 25 März 2016
27
Sonntag SO 27 März 2016
28
Montag MO 28 März 2016
29
Dienstag DI 29 März 2016
30
Mittwoch MI 30 März 2016
Cécile McLorin Salvant

Cécile McLorin Salvant © Mark Fitton (Ausschnitt)

 

Cécile McLorin Salvant

»For One to Love«

Samstag 12 März 2016
19:30 – ca. 21:15 Uhr
Großer Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Cécile McLorin Salvant, Gesang

Renee Rosnes, Klavier

Rodney Whitaker, Bass

Lewis Nash, Schlagzeug

Programm

»For One to Love«

Cécile McLorin Salvant

Fog

Cole Porter

Easy to love

Cécile McLorin Salvant

Look at me

Richard Rodgers

The Gentleman is a Dope

Frank Loesser

Never Will I Marry

Richard Rodgers

I didn't know what time it was

Burt F. Bacharach

Wives and lovers (Hey little girl) (1963)

Tommy Wolf

Spring Can Really Hang You Up the Most

Jules Shear

All through the night (1984)

Cécile McLorin Salvant

Le front caché sur tes genoux

Rocco Accetta

Cry Buttercup, Cry

Irving Berlin

Let's face the music and dance (Follow the Fleet) (1936)

Billie Holiday

Fine and Mellow

Cole Porter

I'm in Love Again

-----------------------------------------

Zugabe:

Porter Grainger, Spencer Williams

You ought to be ashamed (1928)

Harry Warren

You're Getting To Be A Habit With Me

Anmerkung

Die Erste Bank unterstützt im Rahmen des MehrWERT Sponsoringprogrammes Jazz im Konzerthaus
Medienpartner Ö1 Club, Der Standard und The Gap

Zyklus Jazz
Wein & Co »Entdeckungen Nr. 1«
Schenken Sie Musik. Das Abonnement Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Jugend-Abo mit dem exklusiven »You(th) Lab«
The Art of Song N° 2

Links http://www.cecilemclorinsalvant.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»For One to Love«

Ein ganz persönliches Debüt der frisch gekürten GRAMMY-Preisträgerin Cécile McLorin Salvant steht bevor, wenn diese ihr brandneues Projekt »For One to Love« präsentiert: »Ich spiele nicht jemand anderen, sondern nur mich. Ich kann die Lieder betrachten und erkenne, dass dies ein Ereignis ist, das tatsächlich passiert ist, oder jenes ein Gefühl, das ich wirklich erlebt habe.« Fast wie Einträge in einem Tagebuch fühlen sich ihre empfindsamen Songs an, die an das frühere Schaffen großer Jazzsängerinnen erinnern. Deren Stärke imponieren der virtuosen Vokalistin: »Ich möchte die Unabhängigkeit zelebrieren, die Courage, nicht so auszusehen oder sich verhalten zu müssen wie es verlangt wird.« McLorin Salvant lebt diese Unabhängigkeit aus: Aufgewachsen in Miami als Tochter eines haitianischen Vaters und einer französischen Mutter, führten sie Studien für barocken und klassischen Gesang sowie für Juristik in den Süden Frankreichs nach Aix-en-Provence. Internationale Aufmerksamkeit erhielt sie mit ihrem Sieg bei der Thelonious Monk Competition in Washington D. C. vor fünf Jahren. Seitdem lebt und arbeitet die 26-Jährige in New York und begeistert Jazzkünstler, Publikum und Kritik gleichermaßen mit ihrer unwiderstehlich klaren Stimme. Laut der New York Times steht Cécile McLorin Salvant in »direkter Erbfolge der großen Drei: Billie Holiday, Sarah Vaughan und Ella Fitzgerald.« Mit »For One to Love« enthüllt sie nun intime Dimensionen ihrer Kunst und bringt einen einmalig romantischen Jazzabend zu Gehör.

Lesen Sie mehr in konzerthaus/news!

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten

September bis Juni
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August:
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Geschlossen

Sonn- und Feiertage
9. September 2021
24. Dezember und Karfreitag
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern