27
Samstag SA 27 Oktober 2018

Robert Menasse / Bakanic & Spaemann

Dienstag 2 Oktober 2018
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Berio-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Robert Menasse, Lesung

Christian Bakanic, Akkordeon

Marie Spaemann, Violoncello, Gesang

Programm

Robert Menasse liest aus »Die Hauptstadt« und anderen Werken, Christian Bakanic und Marie Spaeman spielen dazu Europäisches

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club
Freie Platzwahl

Zyklus Originalton

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Friedensprojekt Europa.

Wie kein zweiter österreichischer Schriftsteller glüht Robert Menasse – ob als Vortragender, Gesprächsteilnehmer oder Künstler – für die Überwindung der Nationalstaatlichkeit im großen Friedensprojekt Europa. Im Wiener Konzerthaus liest der Autor nun aus seinem preisgekrönten Europaroman »Die Hauptstadt« und anderen Werken. Zu ihm gesellen sich mit Akkordeonist Christian Bakanic und Cellovirtuosin Marie Spaemann zwei seelenverwandte Brückenbauer zwischen den Stilen, Genres und Nationen.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Spezielle Öffnungs- und Telefonzeiten
Am 18. Dezember 2018 schließen wir aufgrund unserer Weihnachtsfeier um 17.00 Uhr
29. und 30. Dezember 2018: 9.00 bis 18.00 Uhr
1. Jänner 2019: 13.00 bis 18.00 Uhr
Schließtage
24. bis 26. Dezember 2018 sowie 3. Jänner 2019