27
Samstag SA 27 Oktober 2018

The Real Group © Mats Bäcker (Auschhnitt)

The Real Group

»Elements«

Montag 8 Oktober 2018
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

The Real Group

Emma Nilsdotter Hjerling, Sopran

Lisa Östergen, Alt

Anders Edenroth, Tenor

Morten Vinther Sørensen, Bariton

Jānis Strazdiņš, Bass

Programm

Anders Edenroth

Words (1963)

Leif Göras

Julfemman (Bearbeitung: Göran Arnberg)

Lisa Östergen, Anders Edenroth

Unintentional

Anders Edenroth

Water

Bill Evans

Monicas vals (Bearbeitung: Peder Karlsson)

Katarina Henryson

Commonly unique

Anonymus

Tumša nakte, zaļa zāle. Volkslied aus Lettland (Bearbeitung: Laura Jēkabsone)

Anders Edenroth

Catch up!

***

Anonymus

Dräng-Stalle (Staffansvisa) (Bearbeitung: Anders Edenroth)

Anders Edenroth, Emma Hjerling

What if

Morten Vinther Sørensen

I’ll help you home

Anders Edenroth, Emma Hjerling

Since you've been gone

Anders Edenroth

Pass me the jazz

Eden Ahbez

Nature boy (Bearbeitung: Anders Edenroth)

Svend Asmussen

Scandinavian Shuffle (Bearbeitung: Anders Edenroth)

George Michael

Freedom 90 (Bearbeitung: Anders Edenroth)

-----------------------------------------

Zugabe:

Anders Edenroth

Chili con carne

Toots Thielemans

Hard to say goodbye (Bearbeitung: Anders Edenroth)

Anmerkung

Medienpartner Der Standard und Ö1 Club

Zyklus The Art of Song

Links http://www.therealgroup.se/

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

The Art of Song

Die Reise durch die Welt der mehrstimmigen Vokalmusik im Zyklus »The Art of Song« beginnt mit The Real Group. Der Name des 1984 in Schweden gegründeten Quintetts ist Programm: Das »Real-Book« ist sozusagen die Bibel des Jazz-Musikers mit Melodien und Akkorden bekannter Jazz-Stücke. Stilistisch reicht der Horizont vom Jazz-Scatgesang über dänische und lettische Folklore, Musical-Einlagen und Pop-Cover wie George Michaels »Freedom« bis hin zu klassisch anmutenden Sentenzen und Ausflügen in die Country-Szene. Die Skandinavier schlagen mühelos den Bogen von Mozart bis Nat King Cole und können auch beeindruckend vorführen, dass sich mit vollen Backen jeder Bläserset ersetzen lässt. Die Band ist mit ihrem Album »Elements« auf Tour. Oft begleitet ein vokales Schlagzeug mit Bass gepaart die Stücke, was täuschend echt wie eine Drum-Maschine klingt. Alle Töne, Geräusche und Melodien sind live auf der Bühne erzeugt.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Spezielle Öffnungs- und Telefonzeiten
Am 18. Dezember 2018 schließen wir aufgrund unserer Weihnachtsfeier um 17.00 Uhr
29. und 30. Dezember 2018: 9.00 bis 18.00 Uhr
1. Jänner 2019: 13.00 bis 18.00 Uhr
Schließtage
8. und 24. bis 26. Dezember 2018 sowie 3. Jänner 2019