13
Samstag SA 13 April 2019
14
Sonntag SO 14 April 2019
22
Montag MO 22 April 2019
27
Samstag SA 27 Oktober 2018

Philharmonix © Max Parovsky

Philharmonix

»Manege frei!«

Sonntag 14 Oktober 2018
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Philharmonix

Noah Bendix-Balgley, Violine

Sebastian Gürtler, Violine

Thilo Fechner, Viola

Stephan Koncz, Violoncello

Ödön Rácz, Kontrabass

Daniel Ottensamer, Klarinette

Christoph Traxler, Klavier

Programm

»Manege frei!«

Zirkus Philharmonix

Andrei Gawrilin

Tarantella (Bearbeitung: Sebastian Gürtler)

Giovanni Bottesini

Nel cor più non mi sento op. 23 (Bearbeitung: Stephan Koncz)

Andrei Gawrilin

Walzer (Anyuta) (Bearbeitung: Sebastian Gürtler) (1982)

Sebastian Gürtler

Babarababa

David Popper

Polonaise de concert (Bearbeitung: Stephan Koncz)

Dmitri Schostakowitsch

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 F-Dur op. 102 (Bearbeitung: Christoph Traxler) (1957)

***

Marcus Davy

Spanish Liver (Bearbeitung: Roman Gottwald/ Sebastian Gürtler)

Fritz Kreisler

Tambourin chinois (Bearbeitung: Stephan Koncz)

Max Bruch

Rumänische Melodie op. 83, Nr. 5 (Bearbeitung: Takahiro Sakuma) (1837)

Stephan Koncz

Swing on Beethoven!

Tänze aus Transsylvanien

Freddie Mercury

Don't stop me now (Bearbeitung: Stephan Koncz)

-----------------------------------------

Zugabe:

Stephan Koncz

Czardas

Sting

Englishman in New York (Bearbeitung: Stephan Koncz)

Zyklus Philharmonix

Links http://www.philharmonix.cc

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Manege frei!« Zirkus Philharmonix

Wenn die Philharmonix die Bühne betreten, lautet das Motto des Abends »Manege frei!«: Hochvirtuose Arrangements beliebter »Klassiker«, gepaart mit der Klangästhetik eines internationalen Spitzenensembles bestehend aus Mitgliedern der Wiener und Berliner Philharmoniker machen den ganz speziellen Philharmonix-Sound aus. Zum Zyklusauftakt bietet das Ensemble der »glorreichen Sieben« einen unterhaltsamen Abend, an dem es die Besucherinnen und Besucher mit Klangmagie zirkusreif zu verzaubern weiß.