Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019

Philharmonic Five © Studiomato

Philharmonic Five

»Essential Opera«

Sonntag 21 Oktober 2018
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Philharmonic Five

Tibor Kováč, Violine

Ekaterina Frolova, Violine

Gerhard Marschner, Viola

Peter Somodari, Violoncello

Christopher Hinterhuber, Klavier

Programm

Robert Schumann

Klavierquintett Es-Dur op. 44 (1842)

***

»Essential Opera«

Johann Strauß (Sohn)

Du und Du. Walzer op. 367 (Bearbeitung: Ernő Dohnányi) (1874)

Mario Castelnuovo-Tedesco

Figaro. Konzertparaphrase über die Cavatine »Largo al factotum« aus Gioachino Rossinis »Il barbiere di Siviglia« (1943)

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Kuda, kuda, kudavi udalilis »Wohin seid ihr entschwunden« (Arie des Lenskij aus »Eugen Onegin«) (Bearbeitung: Tibor Kováč) (1877–1878)

Richard Rodgers

My favorite things (The Sound of Music) (Bearbeitung: Tibor Kováč/František Jánoška) (1959)

Franz Waxman

Carmen-Fantasie (Bearbeitung: Tibor Kováč) (1947)

-----------------------------------------

Zugabe:

Tibor Kováč

Eléazar, Mazel Tov!

Johann Strauß (Sohn)

Csardas (Ritter Pázmán op. 441) (Bearbeitung: Tibor Kováč) (1892)

Zyklus Philharmonic Five

Links http://www.philharmonicfive.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Philharmonic Five »Essential Opera«

Die Mischung macht's: Einem großen kammermusikalischen Werk, im Falle des Zyklusauftakts Schumanns Es-Dur Klavierquintett, stellen Philharmonic Five – vier Solistinnen und Solisten der Wiener Philharmoniker und ein grandioser Pianist – eigens arrangierte Werke gegenüber. Geiger Tibor Kováč greift für den Streifzug durch Preziosen der Opernliteratur unter dem Motto »Essential Opera« auf seine philharmonische Erfahrung zurück: »Wenn man eine Anna Netrebko in der Staatsoper begleitet, kann man studieren, wie sie den Ton bis zum Schluss klar und voll hält, damit er wirkt wie ein geschliffener Diamant. Wunderbar.«