Großes Foyer © Carlos Suárez

Wiener Konzerthaus Backstage: Führung

Freitag 7 Dezember 2018
13:00 Uhr
Führung im Wiener Konzerthaus

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus Backstage

Der spektakuläre Helmer & Fellner-Bau – basierend auf Plänen des Architekten Ludwig Baumann – bewegt seit über hundert Jahren die Menschen in Wien. Exzellente künstlerische Planung und hochentwickelte Funktionalität bilden die Grundlage dafür, dass das Wiener Konzerthaus als wunderbarer Ort der Musik weit über die Grenzen des Landes hinweg wahrgenommen wird und eine hohe Bedeutung im Leben vieler Menschen erlangt hat. Das einzigartig schöne Gebäude vereint Tradition mit der Gegenwart eines stilistisch beispielgebend vielschichtigen Konzertbetriebs in über 800 Konzerten pro Saison. Die Führungen bieten interessante Einblicke hinter die Kulissen – vom Backstage-Bereich über Solistenzimmer bis hin zu den Orchestergarderoben – und versuchen, nach Maßgabe auch einen kurzen Probenbesuch zu ermöglichen. An diesem Ort wird Musikgeschichte gelebt, die sich nicht zuletzt in unzähligen Anekdoten aus Vergangenheit und Gegenwart widerspiegelt.

Die Führungen dauern rund eine Stunde und finden in deutscher Sprache statt (weitere Sprachen auf Anfrage). Treffpunkt ist der Haupteingang des Wiener Konzerthauses (Eingangsfoyer) in der Lothringerstraße.

Weiterführende Informationen sowie Voranmeldungen unter tours@konzerthaus.at.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Spezielle Öffnungs- und Telefonzeiten
Am 18. Dezember 2018 schließen wir aufgrund unserer Weihnachtsfeier um 17.00 Uhr
29. und 30. Dezember 2018: 9.00 bis 18.00 Uhr
1. Jänner 2019: 13.00 bis 18.00 Uhr
Schließtage
24. bis 26. Dezember 2018 sowie 3. Jänner 2019