Montag MO 1 Jänner 0001
6
Sonntag SO 6 September 2020
3
Montag MO 3 Februar 2020
4
Dienstag DI 4 Februar 2020
5
Mittwoch MI 5 Februar 2020
6
Donnerstag DO 6 Februar 2020
7
Freitag FR 7 Februar 2020
9
Sonntag SO 9 Februar 2020
10
Montag MO 10 Februar 2020
11
Dienstag DI 11 Februar 2020
12
Mittwoch MI 12 Februar 2020
13
Donnerstag DO 13 Februar 2020
14
Freitag FR 14 Februar 2020
15
Samstag SA 15 Februar 2020
16
Sonntag SO 16 Februar 2020
24
Montag MO 24 Februar 2020
25
Dienstag DI 25 Februar 2020
26
Mittwoch MI 26 Februar 2020
27
Donnerstag DO 27 Februar 2020
28
Freitag FR 28 Februar 2020
Superar

Superar © Claudia Prieler

Superar

Superar © Claudia Prieler

Superar Jubiläumskonzert

»Freude«

Montag 17 Februar 2020
18:00 – ca. 19:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Superar Orchester

Superar Kinderchor

Wiener Sängerknaben

Superar Music Moves

Stefan Foidl, Klavier

Teresa Vogl, Moderation

Gerald Wirth, Künstlerische Leitung

Andy Icochea Icochea, Dirigent

Programm

10 Jahre Superar

Gemeinsam mit Musikerinnen und Musikern erarbeiten Kinder und Jugendliche im Chor- und Orchesterverband ein Repertoire zum Thema Freude in unterschiedlichen Sprachen und Musikstilen. Beim Jubiläumskonzert stehen fünfhundert junge Talente aus allen Programmen von Superar gemeinsam auf der Bühne des Großen Saals und feiern »freudig« das 10-jährige Jubiläum von Superar.

Ludwig van Beethoven

Freu dich des Lebens WoO 195 (1825)

Fantasie c-moll op. 80 für Klavier, Chor und Orchester (Ausschnitte) (1808)

Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 (2. Satz: Allegretto) (1811–1812)

Volkslieder zum Thema Freude aus Österreich, Ungarn, Griechenland, Bosnien, der Schweiz und Amerika

Anmerkung

€ 9,– für Personen unter 27 Jahren
Mit dem Kauf einer Fördererkarte à € 48,– unterstützen Sie im besonderen Maße die Aktivitäten des Vereins Superar und genießen zudem das Superar Jahreskonzert auf den besten Plätzen im Großen Saal des Wiener Konzerthauses.
Alle Einnahmen zugunsten des Vereins Superar

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft