Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020

Belcea Quartet © Marco Borggreve

Belcea Quartet

Beethoven »in mysterious company«

Dienstag 21 April 2020
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Die Veranstaltung findet zum o. g. Termin nicht statt. Ein Ersatztermin ist in Abklärung. Nähere Informationen siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Interpreten

Belcea Quartet

Corina Belcea, Violine

Axel Schacher, Violine

Krzysztof Chorzelski, Viola

Antoine Lederlin, Violoncello

Programm

Ludwig van Beethoven

Streichquartett B-Dur op. 130 (mit Große Fuge B-Dur op. 133) (1825)

»blind gehört«: Beethovens op. 130 und op. 133 werden im Wechsel mit Sätzen aus Streichquartetten anderer Komponisten gespielt.
Am Ende des Konzerts wird das detaillierte Programm bekanntgegeben. Das Publikum ist zum Gespräch mit den MusikerInnen eingeladen, um sich über Beethoven, das eben Gehörte und neugewonnene Höreindrücke auszutauschen.

Anmerkung

Zum Schutz unserer Gesundheit finden derzeit keine Veranstaltungen statt. Sollten Sie Karten für die betroffenen Veranstaltungen im Wiener Konzerthaus gekauft haben, so erhalten Sie von uns ehestmöglich eine schriftliche Mitteilung über die weitere Vorgehensweise. Wir bitten Sie, sich zudem auf unserer Website über die aktuellen Entwicklungen zu informieren und von Anrufen im Ticket- & Service-Center Abstand zu nehmen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Wiener Konzerthaus und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.

Zyklus Artemis & Belcea B

Links http://www.belceaquartet.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft