5
Dienstag DI 5 Mai 2020
Vincent Segal & Ballaké Sissoko

Vincent Segal & Ballaké Sissoko © Claude Gassian

Sona Jobarteh

Sona Jobarteh © African Guild

Ballaké Sissoko & Vincent Segal / Sona Jobarteh & Band

»La Nuit de la Kora«

Dienstag 12 Mai 2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Interpreten

Ballaké Sissoko, Kora

Vincent Segal, Violoncello

Sona Jobarteh & Band

Sona Jobarteh, Gesang, Kora

Derek Johnson, Gitarre, Gesang

Mamadou Sarr, Percussion, Gesang

Andi McLean, Bass, Gesang

Westley Joseph, Schlagzeug, Gesang

Programm

»La Nuit de la Kora«

Anmerkung

Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische
Medienpartner Der Standard und Ö1 Club

Zyklus World

Links http://www.sonajobarteh.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»La Nuit de la Kora«

Musik ist eine universelle Sprache. Wenn der Kora-Virtuose Ballaké Sissoko aus Mali und der französische Cellist Vincent Segal gemeinsam spielen, wird daraus ein ebenso harmonischer wie anregender Dialog. Dass die beiden ursprünglich aus völlig verschiedenen Welten kommen, lässt sich nicht mehr erahnen. Nach dieser exquisiten Kammermusik der ungewöhnlichen Art betritt die aus Gambia stammende Sona Jobarteh mit ihrer Band die Bühne – und mit ihr die erste Frau aus einer Griotfamilie an der Kora, in Westafrika die »Königin der Instrumente«, zu der sie ihre ausdrucksvolle Stimme erhebt.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern