17
Mittwoch MI 17 Juni 2020
29
Montag MO 29 Juni 2020
30
Dienstag DI 30 Juni 2020

Barbara Hannigan © Marco Borggreve (Ausschnitt)

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Hannigan

Freitag 19 Juni 2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Vorverkauf für Mitglieder ab 1. April, allgemein ab 8. April 2020

Verkaufsbeginn vormerken

Die Termin-Erinnerung sowie der Online-Einkauf auf unserer Website sind einfach und sicher. Wir bitten Sie, sich hierfür anzumelden bzw. als neuer Kunde zu registrieren.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich!

Interpreten

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Nikita Boriso-Glebsky, Violine

Luigi Gaggero, Zimbal

Barbara Hannigan, Sopran, Dirigentin

Programm

Béla Bartók

Rhapsodie Nr. 1 für Violine und Orchester Sz 87 (1928)

Joseph Haydn

Symphonie D-Dur Hob. I/86 (1786)

György Ligeti

Concert românesc »Rumänisches Konzert« (1951)

***

György Kurtág

Hét dal. Sieben Lieder op. 22 für Sopran und Zymbal (1981)

Zur Erinnerung an einen Winterabend. Vier Fragmente nach den Gedichten von Pál Gulyás op. 8 (1969)

Béla Bartók

Konzertsuite (Der wunderbare Mandarin. Pantomime in einem Akt op. 19) (1918–1919/1927)

Anmerkung

Gemeinsam veranstaltet mit RSO Wien
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus RSO Wien

Links http://rso.orf.at
http://www.barbarahannigan.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern