19
Donnerstag DO 19 März 2020

Triolino »Riesige Luftsprünge«

Sonntag 21 Juni 2020
14:00 – ca. 15:10 Uhr
Berio-Saal

Ausverkauft

Interpreten

Quetsch 'n' Vibes

Johannes Kölbl, Steirische Harmonika, Percussion

Leonhard Waltersdorfer, Vibraphon, Percussion

Karoline Hogl, Ausstattung

Lila Silvia Scheibelhofer, Schauspiel, Kunstvermittlung, Ausstattung

Julia Ruthensteiner-Schwarz, Schauspiel, Musikvermittlung

Sarah Jeanne Babits, Schauspiel, Regie

Programm

Fröhliche Lieder und mitreißende Melodien führen Triolino geradewegs zu Quetsch 'n' Vibes. Bei dieser bunten Mischung aus Volks- und Weltmusik, Klassik und Jazz gibt es besonders viele verschiedene Töne zu entdecken. Das wird ein Fest!

Anmerkung

Empfohlen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Eine gemeinsame Produktion von Wiener Konzerthaus und Jeunesse
Kinder € 13,–
Freie Platzwahl

Zyklus Triolino G

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft