Montag MO 1 Jänner 0001
6
Sonntag SO 6 September 2020

Budapester Operettengala VERSCHOBEN

Freitag 27 November 2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Die Veranstaltung musste verschoben werden. Informationen über den Ersatztermin siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Veranstalterinformation

Die Budapester Operettengala ist ein Garant für einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend. Die SängerInnen des Budapester Operettentheaters und der Ungarischen Staatsoper, das Philharmonische Orchester Győr, temperamentvolle Tänzer und Tänzerinnen, sowie ein Folklore Ensemble bieten gefühlvolle Gesangs-, aber auch spritzige Tanzeinlagen aus der Welt der Operette.
Man darf sich auf ein Operetten-Feuerwerk mit den schönsten Melodien dieses Genres freuen.

Anmerkung

Aufgrund der aktuellen Situation und der darin begründeten Verschiebung zahlreicher Konzerte in den Herbst 2020 kommt es in Einzelfällen zu unvermeidbaren Terminkollisionen mit anderen Veranstaltungen. Davon betroffen ist auch das für 27. November 2020 geplante Konzert »Budapester Operettengala«, das aus diesem Grund auf Freitag, den 14. Mai 2021, um 19.30 Uhr verschoben werden muss.
Ihre Eintrittskarten für den ursprünglichen Konzerttermin sind auch für den neuen Termin gültig und müssen nicht umgetauscht werden.
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen schon jetzt ein gelungenes Konzerterlebnis im Wiener Konzerthaus.
Operettissima Budapest & Schwaiger Music Management GmbH Wien

Veranstalter & Verantwortlicher Schwaiger Music Management GmbH