13
Montag MO 13 September 2021
15
Mittwoch MI 15 September 2021
16
Donnerstag DO 16 September 2021
13
Montag MO 13 September 2021
15
Mittwoch MI 15 September 2021
16
Donnerstag DO 16 September 2021

Juan Diego Flórez © Manfred Baumann

Juan Diego Flórez, Tenor

Mittwoch 8 September 2021
19:30 Uhr
Großer Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Juan Diego Flórez, Tenor

Vincenzo Scalera, Klavier

Programm

Franz Schubert

Gesang D 891 »An Silvia« (1826)

An die Musik D 547 (1817)

Ständchen D 957/4 (Schwanengesang, 1. Buch) »Leise flehen meine Lieder« (1828)

Vincenzo Bellini

Malinconia, ninfa gentile (Sei Ariette da camera Nr. 1) (1829)

Per pietà, bell'idol mio (1832)

La Ricordanza

Gioachino Rossini

Danse Sibérienne für Klavier solo (1857–1868)

Deh! Tu m'assisti amore (Arie des Florville aus »Il signor Bruschino«) (1813)

La speranza più soave (Arie des Idreno aus »Semiramide«) (1823)

***

Francesco Paolo Tosti

Sogno »Traum«

Seconda mattinata

Aprile (1884 ca.)

Gaetano Donizetti

Inosservato penetrava ... Angelo casto e bel (Arie für Tenor aus »Il duca d'Alba«)

Vincenzo Bellini

Largo e tema f-moll für Klavier solo

Giuseppe Verdi

Je veux encore entendre ta voix (Rezitativ und Arie des Gaston aus »Jérusalem«)

Giacomo Puccini

Torna ai felici dí (Arie des Roberto aus »Le Villi«)

-----------------------------------------

Zugabe:

Salvatore Cardillo

Core negrato »Das unbekannte Herz«

Cesare Andrea Bixio

Parlami d'amore, Mariú (Aus dem Film »Gli uomini che mascalzoni«)

Quirino Fidelino Mendoza y Cortés

Cielito lindo (1882)

Thomas Mendez

Cucurrucucú paloma (1954)

Ernesto de Curtis

Torna a Surriento

Joseph Lacalle

Amapola

Giacomo Puccini

Nessun dorma! »Niemand schlafe!« (Arie des Kalaf aus »Turandot«) (1926)

Anmerkung

Unterstützt von Kapsch
Medienpartner Ö1 Club
18:00 Uhr: Exklusive Weinverkostung für Abonnentinnen und Abonnenten des Zyklus »Cuvée« im Schubert-Saal

Zyklus Grenzenlos Musik
Cuvée
Lied

Links https://www.juandiegoflorez.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

König des Belcanto

Er ist der unumstrittene König des Belcanto: Juan Diego Flórez hat sich zwar längst auch das lyrisch-dramatische Fach erobert, doch stupende Höhe und höchste Phrasierungskunst machen ihn vor allem zu einer Ikone der italienischen und französischen Romantik. Nun spannt er gemeinsam mit seinem langjährigen Begleiter Vincenzo Scalera einen weiten Bogen über sein Repertoire. Selbstverständlich dürfen in diesem Rezital Flórez’ Paraderollen bis hin zu den feinfühligen Helden von Verdi und Puccini nicht fehlen. Als Geheimtipp aber gelten mittlerweile seine Interpretationen deutscher Klavierlieder: Mit bestechender Textdeutlichkeit gibt er sich nicht nur dem zarten Melos aus Beethovens Feder hin, er weiß mit hinreißender (und einer an den großen Fritz Wunderlich gemahnenden) Emphase auch das schwelgerische Schaffen von Richard Strauss zum Leuchten zu bringen.

Unterstützt von

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten

September bis Juni
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August:
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Geschlossen

Sonn- und Feiertag
24. Dezember und Karfreitag
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern