Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022
1
Mittwoch MI 1 September 2021
2
Donnerstag DO 2 September 2021
3
Freitag FR 3 September 2021
4
Samstag SA 4 September 2021
5
Sonntag SO 5 September 2021
6
Montag MO 6 September 2021
8
Mittwoch MI 8 September 2021
9
Donnerstag DO 9 September 2021
10
Freitag FR 10 September 2021
12
Sonntag SO 12 September 2021
13
Montag MO 13 September 2021
14
Dienstag DI 14 September 2021
15
Mittwoch MI 15 September 2021
18
Samstag SA 18 September 2021
19
Sonntag SO 19 September 2021
20
Montag MO 20 September 2021
21
Dienstag DI 21 September 2021
22
Mittwoch MI 22 September 2021
25
Samstag SA 25 September 2021
26
Sonntag SO 26 September 2021

Violetta Parisini © Anita Schmid

Violetta Parisini

Mittwoch 29 September 2021
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Berio-Saal

 

Besetzung

Violetta Parisini, Gesang, Klavier

Emily Stewart, Violine, Gesang

Peter Rom, Gitarre

Hanibal Scheutz, Bass

Sixtus Preiss, Schlagzeug

Schmusechor, Chor

Programm

Violetta Parisini, Sixtus Preiss, Florian Cojocaru

Mehr sein

Violetta Parisini, Sixtus Preiss

So

Violetta Parisini, Sixtus Preiss, Florian Cojocaru

Deine Hände

Violetta Parisini, Benedikt Brachtel

So easy

Violetta Parisini, Florian Cojocaru

A little sleep

Violetta Parisini

Now is the time

Favourite friend

Die Zeit

Violetta Parisini, Sixtus Preiss

Mensch unter Menschen

Noch nicht schlafen

Tatjana

Violetta Parisini, Sixtus Preiss, Florian Cojocaru

Die Dunkelheit hat keine Farben

Violetta Parisini, Sixtus Preiss

Scherben

Violetta Parisini

Interlude

Violetta Parisini, Sixtus Preiss

Frei

-----------------------------------------

Zugabe:

Violetta Parisini, Sixtus Preiss

Alles bleibt

Ein Schritt nach dem anderen

Anmerkung

Medienpartner FM4 und The Gap
Freie Platzwahl

Zyklus Singer-Songwriter

Links http://violettaparisini.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Alles Bleibt«

»Man muss nicht unverwundbar sein, um stark zu sein. Ganz im Gegenteil.« ist Violetta Parisini überzeugt. In ihren Songs spiegeln sich hörbare Verletzlichkeit und gleichzeitige Lebensfreude wider. Für ihr jüngstes Album »Alles Bleibt« hat Parisini erstmals in ihrer Muttersprache getextet und thematisiert darin auch ihr eigenes Mutter-Werden.
Das Hadern mit gesellschaftlichen Erwartungen an Mütter, die alles in den Schatten stellende Liebe zu einem Kind, der Schmerz, den große Veränderungen manchmal mit sich bringen. Violetta Parisini thematisiert diese scheinbar widersprüchlichen Gefühle, sie haben nebeneinander gut Platz in einem Leben, das vielleicht verwirrend, aber ganz und gar lebenswert ist. Das wird in ihren Liedern manifest, mit liebevoller Selbstironie, und wir singen fröhlich mit, ein paar Tränen im Augenwinkel.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern