12
Montag MO 12 Februar 2024
5
Montag MO 5 Dezember 2022
7
Mittwoch MI 7 Dezember 2022
8
Donnerstag DO 8 Dezember 2022
10
Samstag SA 10 Dezember 2022
11
Sonntag SO 11 Dezember 2022
19
Montag MO 19 Dezember 2022
20
Dienstag DI 20 Dezember 2022
21
Mittwoch MI 21 Dezember 2022
22
Donnerstag DO 22 Dezember 2022
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022
28
Mittwoch MI 28 Dezember 2022
29
Donnerstag DO 29 Dezember 2022
30
Freitag FR 30 Dezember 2022
31
Samstag SA 31 Dezember 2022
Dorothee Hartinger

Dorothee Hartinger © U. Rindermann

Johannes Piirto

Johannes Piirto © Maarit Kytöharju

Dorothee Hartinger / Johannes Piirto

E.T.A. Hoffmann: Nussknacker und Mäusekönig

Mittwoch 21 Dezember 2022
12:30 – ca. 13:40 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Dorothee Hartinger, Lesung

Johannes Piirto, Klavier

Programm

E.T.A. Hoffmann

Nussknacker und Mäusekönig
Strichfassung: Rita Czapka

Ludwig van Beethoven

Zwölf Variationen über den russischen Tanz aus dem Ballett »Das Waldmädchen« WoO 71 (1796)

Robert Schumann

Toccata C-Dur op. 7 (1829–1832)

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Auswahl in Bearbeitung für Klavier von Mikhail Pletnev (Der Nussknacker op. 71) (1891–1892)

Zyklus Musik und Dichtung

Links http://johannespiirto.fi

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern