13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
29
Montag MO 29 Mai 2023
30
Dienstag DI 30 Mai 2023

Dominik Wagner © Maria Frodl

Kropfitsch / Mitterbauer / Fliedl / Kromer / Wagner

»Hommage an Schubert«

Donnerstag 11 Mai 2023
19:30 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Marie Isabel Kropfitsch, Violine

Benedict Mitterbauer, Viola

Jeremias Fliedl, Violoncello

Maximilian Kromer, Klavier

Dominik Wagner, Kontrabass

Programm

Franz Schubert

Lob der Tränen D 711 (Bearbeitung für Violine und Klavier) (1818)

Nacht und Träume D 827 (Bearbeitung für Viola und Klavier) (1823)

Ständchen D 957/4 (Schwanengesang, 1. Buch) »Leise flehen meine Lieder« (Bearbeitung für Violoncello und Klavier) (1828)

Ihr Bild D 957/9 (Schwanengesang, 2. Buch) (Bearbeitung für Kontrabass und Klavier: Dominik Wagner) (1828)

Der Atlas D 957/8 (Schwanengesang, 2. Buch) (Bearbeitung für Kontrabass und Klavier: Dominik Wagner) (1828)

Die Forelle D 550 (Bearbeitung für Kontrabass und Klavier: Dominik Wagner) (1817 ca.)

Jarkko Riihimäki

Ständchen reharmonized für Kontrabass und Klavier (Bearbeitung nach Franz Schubert)

Giovanni Bottesini

Grand Duo concertant für Violine, Kontrabass und Orchester (Bearbeitung für Violine, Kontrabass und Klavier)

***

Franz Schubert

Klavierquintett A-Dur D 667 »Forellenquintett« (1819)

Veranstalter & Verantwortlicher Schubert-Gesellschaft Wien Lichtental

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern