13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
12
Montag MO 12 Februar 2024

Béla Fleck © Alan Messer

Béla Fleck

»My bluegrass heart«

Sonntag 18 Februar 2024
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Béla Fleck, Banjo

Michael Cleveland, Violine

Sierra Hull, Mandoline

Justin Moses, Gitarre

Mark Schatz, Kontrabass

Bryan Sutton, Gitarre

Elliot Beckley, Tontechnik

Programm

Béla Fleck

Blue mountain hop (EA)

Hug point (EA)

Vertigo (EA)

Anonymus

Bound to ride (bearbeitung: Béla Fleck) (EA)

Béla Fleck

Big country (EA)

Our little secret (EA)

Gordon Lightfoot

Cold on the shoulder (Bearbeitung: Béla Fleck) (EA)

Béla Fleck

Boulderdash (EA)

George Gershwin

Rhapsody in blue (Bearbeitung: Béla Fleck) (1924) (EA)

***

Anonymus

Psalm 136 (Bearbeitung: Béla Fleck, Chris Thile). Ugandan jewish song (EA)

Béla Fleck

Strider (EA)

Bill Monroe

Dark as the night (Bearbeitung: Béla Fleck) (EA)

Béla Fleck

Hunters moon (EA)

Slippery eel (EA)

Bryan Sutton

Time has come (EA)

Béla Fleck

Overgrown waltz (EA)

Baptist (EA)

Anonymus

I'm on my way back to the old home (Bearbeitung: Béla Fleck) (EA)

-----------------------------------------

Zugabe:

Béla Fleck, Victor Wooten

Stomping grounds (EA)

Earl Scruggs

Dear old dixie (EA)

Béla Fleck

Slipstream (EA)

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Zurück zu den Wurzeln

Der gebürtige New Yorker und 15-fache Grammy-Preisträger Belá Fleck gilt vielen als der beste Banjospieler unserer Zeit. Unermüdlich neugierig verbindet er mühelos Bluegrass, Klassik, Jazz, Pop, Rock, Weltmusik und alles dazwischen zu großartiger Musik. Große Erfolge feierte er u. a. mit den Bands New Grass Revival und The Flecktones. Zu seinen musikalischen Partner:innen zählen u. a. Sam Bush, Tony Rice, Stuart Duncan, Mark Schatz, Jerry Douglas, Edgar Meyer, Chick Corea, Sting und Bruce Hornsby.
Für sein 2021 erschienenes Album »My bluegrass heart« hat sich Belá Fleck tiefgehend mit der globalen Geschichte seines Instruments befasst und die Bandbreite des Banjos voll ausgeschöpft. Vor allem ist »My bluegrass heart« aber eine Heimkehr zu seinen musikalischen Wurzeln im Bluegrass – in der Nachfolge seiner legendären Bluegrass-Alben »Drive« und »The bluegrass sessions«.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern