Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
7
Donnerstag DO 7 März 2024
23
Samstag SA 23 März 2024
24
Sonntag SO 24 März 2024

Franz Schubert Chorwettbewerb: Wettbewerbskonzert

Samstag 18 März 2023
14:00 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Einstimmige Jugendchöre G2:

The girl's choir of the old town music house, Chor

Maarja Soone, Dirigentin

Wiener MädchenChor, Chor

Markus Jandrisits, Leitung

Kajetán, Chor

Anna-Maria Lahodová, Dirigentin

Kurekell, Chor

Vilve Maide, Dirigentin

Gemischte Jugendchöre G3:

royal voices, Chor

Theresa Hemedinger, Dirigentin

Alon Choir, Chor

Shimon Levtov, Dirigent

Jugendchor der Landesschule Pforta, Chor

Kersten Lachmann, Dirigent

Programm

Einstimmige Jugendchöre G2:

The girl's choir of the old town music house:

Franz Schubert

Das große Hallelujah D 442 (1816)

Arvo Pärt

Zwei Beter (1998)

Andres Lemba

Laudate dominum

Veljo Tormis

Lauliku lapsepoli »Der Sängerin Kindheit« (1966)

Wiener MädchenChor:

Henry Purcell

Sound the trumpet (Come ye sons of art, away. Birthday Ode for Queen Mary Z 323) (1694)

Franz Schubert

Goldner Schein D 357 (1816)

Anonymus

Soldier, soldier (Bearbeitung: Blue Lake Chorus)

Bob Chilcott

Can you hear me

Kajetán:

Zdeněk Lukáš

Věněcek

Giovanni Gabrieli

Alma corte s'e bella

Pekka Kostiainen

Jaakobin pojat

Bohuslav Martinů

Vynásení smrti

Kurekell:

Johannes Brahms

Adoramus te op. 37/2 (Drei geistliche Chöre) (1859–1863 ?)

Mari Amor

Kuuvikerkaar

Veljo Tormis

Kitsas kiik (Kiigelaulud Nr. 2) (1966)

Õunapuu »Apfelbaum« (Kiigelaulud Nr. 6) (1966)

Knut Nystedt

Hosanna

Gemischte Jugendchöre G3:

royal voices:

Leonhard Lechner

Gott b'hüte dich

Wolfram Wagner

Der Mond

Claude Debussy

Dieu! qu'il la fait bon regarder (Trois chansons de Charles d'Orléans Nr. 1) (1898)

Theresa Hemedinger

RVM 20–23

Alon Choir:

William Byrd

Gaudeamus omnes. Motette

Ola Gjeilo

Ubi caritas (2007)

Franz Schubert

Der Tanz D 826 (1828)

Tzvi Avni

Mizmorei tehilim (1967)

Jugendchor der Landesschule Pforta:

Thomas Weelkes

On the plains, fairy trains. Fünfstimmiges Ballett (1598))

Felix Mendelssohn Bartholdy

Jauchzet dem Herrn alle Welt. Motette op. 69/2 (1847)

Javi Busto

Ave Maria

Franz Schöggl

Die launige Forelle. Variationen über Schuberts Lied für gemischten Chor

Anmerkung

Ehrenschutz: Kardinal Dr. Christoph Schönborn (Erzbischof von Wien) und Dr. Michael Ludwig (Bürgermeister von Wien)
In Zusammenarbeit mit Schubert-Gesellschaft Wien-Lichtental und Chorforum Wien

Veranstalter & Verantwortlicher Budafoki Dohnányi Ernő Szimfonikus Zenekar Közhasznú Nonprofit Kft.

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern