Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Dienstag DI 24 Mai 2005
26
Donnerstag DO 26 Mai 2005
27
Freitag FR 27 Mai 2005
28
Samstag SA 28 Mai 2005
29
Sonntag SO 29 Mai 2005

Ferhan und Ferzan Önder / Parvis Mamnun

»Märchen aus 1001 Nacht«

Mittwoch 18 Mai 2005
19:30 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Ferhan Önder, Klavier

Ferzan Önder, Klavier

Parvis Mamnun, Erzähler

Programm

Alexander Borodin

Eine Steppenskizze aus Mittelasien (Bearbeitung für zwei Klaviere: Sabri Tulug Tirpan) (1880)

Erzählung »Sheherazade / Märchen aus 1001 Nacht«

Fazıl Say

Sevenlere Dair »Für die Liebenden« (Bearbeitung für zwei Klaviere: Michael Schnack) (2002)

Fortsetzung der Erzählung »Sheherazade / Märchen aus 1001 Nacht«

Nikolai Rimski-Korsakow

Scheherazade. Suite symphonique op. 35 (1. Satz: Largo e maestoso - Lento - Allegro non troppo in Bearbeitung für Klavier zu vier Händen) (1888)

Fortsetzung der Erzählung »Sheherazade / Märchen aus 1001 Nacht«

Nikolai Rimski-Korsakow

Scheherazade. Suite symphonique op. 35 (2. Satz: Lento - Andantino - Allegro molto - Vivace scherzando - Allegro molto ed animato - Con moto in Bearbeitung für Klavier zu vier Händen) (1888)

***

Milij Balakirew

Islamej. Fantasie orientale (Bearbeitung für zwei Klaviere: Boris Yoffe) (1869/1902)

Fortsetzung der Erzählung »Sheherazade / Märchen aus 1001 Nacht«

Nikolai Rimski-Korsakow

Scheherazade. Suite symphonique op. 35 (3. Satz: Andantino quasi Allegretto - Lento - Tempo I in Bearbeitung für Klavier zu vier Händen) (1888)

Fortsetzung der Erzählung »Sheherazade / Märchen aus 1001 Nacht«

Nikolai Rimski-Korsakow

Scheherazade. Suite symphonique op. 35 (4. Satz: Allegro molto - Lento - Allegro molto e frenetico - Lento - Vivo - Allegro non tropppo e maestoso - Lento - Alla breve. Tempo come I in Bearbeitung für Klavier zu vier Händen) (1888)

Veranstalterinformation

Märchen aus 1001 Nacht
Ferhan & Ferzan Önder, Klaviere
Parvis Mamnun, Märchenerzähler
Nikolai Rimski-Korsakow: Scheherazade. Symphonische Suite op. 35 (Fassung für Klaviere zu vier Händen, Ausschnitte)
Alexander Borodin: Eine Steppenskizze aus Mittelasien
Fazil Say: Sevenlere Dair »Für die Liebenden«
Informationen: www.jeunesse.at

Anmerkung

Zyklus 12, Letztes Konzert; Zyklus @;

Veranstalter & Verantwortlicher Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern