6
Montag MO 6 Juni 2022
26
Montag MO 26 März 2018
28
Mittwoch MI 28 März 2018
30
Freitag FR 30 März 2018
31
Samstag SA 31 März 2018
Friedrich Kleinhapl

Friedrich Kleinhapl © Christian Jungwirth

Andreas Woyke

Andreas Woyke © Christian Jungwirth

Friedrich Kleinhapl / Andreas Woyke

Mittwoch 21 März 2018
12:30 – ca. 13:30 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Friedrich Kleinhapl, Violoncello

Andreas Woyke, Klavier

Programm

»Pasticcio«

(EA)

Jacob Gade

Tango Jalousie (1925)

Astor Piazzolla

Oblivion (1972)

Fuga y Misterio (1968)

Adiós nonino (1959)

Carlos Gardel

Por una cabeza (1935)

Astor Piazzolla

La muerte del ángel (1962)

Le grand Tango (1982)

Libertango (1974)

-----------------------------------------

Zugabe:

Dmitri Schostakowitsch

Sonate d-moll op. 40 für Violoncello und Klavier (2. Satz: Moderato con moto) (1934)

Zyklus Mittagsmusik

Links http://www.kleinhapl.com
http://www.andreas-woyke.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Mittagsmusik

Akrobatisch bewegen sich Bogen und Finger über die Saiten und Tasten. Piazollas »Libertango« und »Le Grand Tango« begeistern die Zuhörer, gleichgültig wo auf der Welt sie gespielt werden. Im Gegensatz dazu erklingen »Oblivion« und der »Romance del Diablo«. Pasión Tango ist wie eine Fahrt auf einer Achterbahn durch die Welt der Gefühle – ganz hoch hinauf zu stürmischer Begeisterung und tief hinunter in die Abgründe von Wehmut und Trauer.

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern