Montag MO 1 Jänner 0001
10
Donnerstag DO 10 Mai 2018
20
Sonntag SO 20 Mai 2018
21
Montag MO 21 Mai 2018
31
Donnerstag DO 31 Mai 2018
1
Sonntag SO 1 April 2018
Aniada a Noar

Aniada a Noar © Gabi Garb Konegger (Ausschnitt)

Ricardo Ribeiro

Ricardo Ribeiro © Hugo Moura

Aniada a Noar / Ricardo Ribeiro Ensemble

«Vom Teigitschgraben nach Lissabon»

Montag 9 April 2018
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Aniada a Noar

Wolfgang Moitz, Gesang, Mund- und Nasenflöten, Dudelsack, Piffero, Akkordeon

Bertl Pfundner, Gesang, Ziehharmonika, Gitarre, Mandoline, Mundharmonika

Andreas Safer, Gesang, Violine, Mandoline, Mandola, Säge

Ricardo Ribeiro Ensemble

Ricardo Ribeiro, Gesang

José Manuel Neto, Portugiesische Gitarre

Daniel Pinto, Bassgitarre

Carlos Manuel Proença, Gitarre

Rui Guerreiro, Tontechnik

Programm

«Vom Teigitschgraben nach Lissabon»

Aniada a Noar / Steiermark

Anonymus

Vom Teigitschgrobn nach Teheran

Andreas Safer

Stolperer

Heimatlied

Rupert Pfundner, Wolfgang Moitz, Andreas Safer

Spielmann

Wolfgang Moitz

Bunte Flügl

Männer & Frauen

Anonymus

Heimliche Liebe. Zillertaler Polka

Josef Pommer

Gestern auf die Nocht

Andreas Safer

Wüldboch IC 333

In meiner schönen Heimat

Wolfgang Moitz

An Summa Zeit

Anonymus

Staiare / Sunade di Salars / Fieste

-----------------------------------------

Zugabe:

Andreas Safer

30 mol Frühling

***

Ricardo Ribeiro Ensemble / Portugal

Fernando Farinha

Destino Marcado

Domingos Gonçalves da Costa

Olhos estranhos

Tozé Brito

Nos dias de hoje

João Dias Nobre

Estrada da vida

Jorge Rosa

Moreninha da travessa

Álvaro Duarte Silva de Barros Simões

Barro divino

Carlos Gonçalves

Entrega

Anonymus

Guitarrada (Instrumental)

Frederico de Brito, Carlos da Maia

Lição de amor

Frederico de Brito

Loucura

Paulo de Carvalho

Fadinho alentejano

Ricardo Ribeiro, Joaquim Pedro Gonçalves

Águas claras

Joaquim Pimentel

Eu sei que sou demais

Armando Machado

Nos gestos nos sentidos

Manuel Mendes, Vasco Lima Couto

Último poema

Conde Sobral, José Lopes

Fado de alfama

Rão Kyao, Rosa Lobato Faria

Fado do alentejo

Ricardo Ribeiro

Quando nasceste

Do tronco nasceu a rama

Gloria a José Alfonso

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Spielarten

Links http://ricardoribeiro.pt
http://www.aniada.at

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Spielarten: Aniada a Noar / Ricardo Ribeiro Ensemble

Die steirische Formation Aniada a Noar ist bereits seit 33 Jahren fester Bestandteil der österreichischen Volksmusikszene und zeigt immer wieder, wie das regionale Volksgut mit anderen Musikkulturen harmoniert. Die zweite Hälfte des Abends steht ganz im Zeichen des unverwechselbaren portugiesischen Fado, zu dessen besten männlichen Vertretern Ricardo Ribeiro zählt.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern