11
Montag MO 11 Juli 2022
12
Dienstag DI 12 Juli 2022
13
Mittwoch MI 13 Juli 2022
14
Donnerstag DO 14 Juli 2022
15
Freitag FR 15 Juli 2022
16
Samstag SA 16 Juli 2022
17
Sonntag SO 17 Juli 2022
18
Montag MO 18 Juli 2022
19
Dienstag DI 19 Juli 2022
20
Mittwoch MI 20 Juli 2022
21
Donnerstag DO 21 Juli 2022
22
Freitag FR 22 Juli 2022
23
Samstag SA 23 Juli 2022
24
Sonntag SO 24 Juli 2022
25
Montag MO 25 Juli 2022
26
Dienstag DI 26 Juli 2022
27
Mittwoch MI 27 Juli 2022
28
Donnerstag DO 28 Juli 2022
29
Freitag FR 29 Juli 2022
30
Samstag SA 30 Juli 2022
31
Sonntag SO 31 Juli 2022
2
Mittwoch MI 2 Mai 2018
3
Donnerstag DO 3 Mai 2018
4
Freitag FR 4 Mai 2018
5
Samstag SA 5 Mai 2018
6
Sonntag SO 6 Mai 2018

Festliches Singen 2018

»Berge, Täler, Fluss und Au«

Samstag 12 Mai 2018
15:00 – ca. 18:00 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Sinfonisches Jugendblasorchester Wien

Wiener KinderStimmen, Chor

Wiener ABChöre, Chor

Wiener KinderChor, Chor

Wiener MädchenChor, Chor

Wiener JugendChor, Chor

Lehrerinnen der Singschule Wien

Michaela Honauer, Sopran

Viktoria Aufischer, Mezzosopran

Raphael Kurt Krachler, Bariton

Alexander Kral, Klavier

Ksenia Reisinger, Klavier

Daniel Muck, Leitung

Christiane Fischer, Dirigentin

Programm

Joseph Hellmesberger jun.

Ouverture zu »Das Veilchenmädel« (1904)

Ralph Benatzky

Im weißen Rössl am Wolfgangsee (Im weißen Rössl) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck)

Robert Stolz

Die ganze Welt ist himmelblau (Im Weißen Rössel) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck)

Anton Schmid

Kemmts lei eina in die Stubm

Anonymus

Hinter uns'rer Stadltür. Volkslied aus Tirol (Bearbeitung für Ensemble: Christiane Fischer)

Tannige Hosen

Drunt in da grean Au (Bearbeitung für Ensemble: Christiane Fischer)

Johann Strauß (Sohn)

An der schönen blauen Donau. Walzer op. 314 (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1867)

***

Richard Rodgers

Preludium (The Sound of Music) (1959)

My favorite things (The Sound of Music) (1959)

Do – Re – Mi (The Sound of Music) (1959)

The lonely goatherd (The Sound of Music) (1959)

Edelweiss (The Sound of Music) (1959)

Carl Orff

Chramer, gip die varwe mir (Carmina Burana. Cantiones profanae für Soli, Chor und Orchester) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1936)

Amor volat undique (Carmina Burana. Cantiones profanae für Soli, Chor und Orchester) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1936)

Stetit puella (Carmina Burana. Cantiones profanae für Soli, Chor und Orchester) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1936)

Tempus est iocundum (Carmina Burana. Cantiones profanae für Soli, Chor und Orchester) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1936)

Dulcissime (Carmina Burana. Cantiones profanae für Soli, Chor und Orchester) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1936)

Ave formoisissima (Carmina Burana. Cantiones profanae für Soli, Chor und Orchester) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1936)

O Fortuna (Carmina Burana. Cantiones profanae für Soli, Chor und Orchester) (Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester: Daniel Muck) (1936)

Veranstalterinformation

Wiener KinderStimmen der Singschule Wien
Lehrerinnen und Lehrer der Singschule Wien
Wiener ABChöre
Wiener KinderChor
Wiener MädchenChor
Wiener JugendChor
Sinfonisches Jugendblasorchester Wien, Leitung: Daniel Muck
Michaela Honauer, Sopran
Viktoria Aufischer, Mezzosopran
Raphael Krachler, Bariton
Christiane Fischer, musikalische Gesamtleitung
Ehrenschutz: Bildungsstadtrat Mag. Jürgen Czernohorszky

Unter dem Motto »Berge, Täler, Fluss und Au« präsentieren über 700 Kinder und Jugendliche ihre Jahresarbeit im größten Konzert einer österreichischen Musikschule. Die Kinder der Wiener KinderStimmen (ehemals Singklassen) Wien sowie die wienweiten Kinder- und JugendChöre bringen Ausschnitte aus der Operette »Im weißen Rössl«, dem Film »The Sound of Music« und der »Carmina Burana«, Lieder in Mundart sowie den berühmten Walzer »An der schönen blauen Donau« zu Gehör.

Anmerkung

Ehrenschutz: Bildungsstadtrat Mag. Jürgen Czernohorszky
Für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr sind Karten zum Einheitspreis von € 8,- in den Kategorien 2 bis 6 erhältlich. Bitte beachten Sie, dass es in der Kategorie 1 keine Ermäßigung für Kinder gibt.

Veranstalter & Verantwortlicher MA 13 - BA 3 Musikschule Wien

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern