Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024
9
Montag MO 9 Dezember 2019
10
Dienstag DI 10 Dezember 2019
11
Mittwoch MI 11 Dezember 2019
14
Samstag SA 14 Dezember 2019
15
Sonntag SO 15 Dezember 2019
24
Dienstag DI 24 Dezember 2019
25
Mittwoch MI 25 Dezember 2019
26
Donnerstag DO 26 Dezember 2019
27
Freitag FR 27 Dezember 2019
28
Samstag SA 28 Dezember 2019
29
Sonntag SO 29 Dezember 2019
30
Montag MO 30 Dezember 2019

Vorpremiere Christmas in Vienna

Freitag 20 Dezember 2019
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Wiener Singakademie

Wiener Sängerknaben

Beate Ritter, Sopran

Mariam Battistelli, Sopran

Marianne Crebassa, Mezzosopran

Leonardo Navarro, Tenor

Michael Schade, Tenor

Bo Skovhus, Bariton

Milos Avramovic, Bandoneon

Barbara Leistner-Ebner, Zither

Sascha Götzel, Dirigent

Programm

Leroy Anderson

A Christmas Festival

»Vom Himmel auf Erden«

Wolfgang Amadeus Mozart

Exsultate, jubilate. Motette für Sopran F-Dur K 158a (1. Satz: Allegro) (1773)

Franz Schubert

Intende voci. Offertorium D 963 (1828)

Luis Enríquez Bacalov

Credo (Misa Tango) (1997)

Joseph Canteloube

Baïlèro »Schäferlied« (Chants d'Auvergne Nr. 2) (1923–1930)

Engelbert Humperdinck

Das Licht der Welt (Weihnachtslieder Nr. 4)

»Klassik, Tradition und Ursprung«

Johann Sebastian Bach

Jauchzet, frohlocket (Weihnachtsoratorium BWV 248) (1734–1735)

Georg Friedrich Händel

Ev'ry valley (Arie für Tenor aus »Messiah« HWV 56) (1741)

Anonymus

Still, still, weil's Kindlein schlafen will. Volkslied aus Salzburg

César Franck

Panis angelicus (Messe à trois voix op. 12) (1860)

Anonymus

Macht hoch die Tür. Weihnachtslied

Am Weihnachtsbaum die Lichte brennen. Volkslied

Hirtenterzett

»Überall zu Hause sein«

Christian Frederik Emil Horneman

Højt fra træets grønne top. Weihnachtslied

Engelbert Humperdinck

Abendsegen (Hänsel und Gretel) (1891–1893)

Anonymus

Huron carol »Twas in the moon of wintertime«

The gospel train. Spiritual

Veranstalterinformation

Christmas in Vienna sucht Perfektion auf höchstem Niveau, sucht die besten klassischen Stimmen und findet die Stars dieser Welt. Klassik erobert die Herzen der Fans. Das abendfüllende Programm von Christmas in Vienna ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für klassische Musik in Wien. Egal ob aus Humanismus oder religiöser Überzeugung – dieser Hochgenuss an Kultur und Musik stimmt auf Weihnachten ein und weckt ein Gefühl von Frieden. Die Namen reihen sich wie die Perlen einer Kette: Diana Ross, die mit José Carreras den Reigen begann, Dionne Warwick, Michael Bolton u.v.m. In späteren Jahren konnten Künstler wie Thomas Hampson, Grace Bumbry, Juan Diego Flórez oder Elīna Garanča dem weihnachtlichen Galakonzert zu neuer Popularität verhelfen, die den Großen Saal des Wiener Konzerthauses noch immer aus allen Nähten platzen lässt.

Besetzungsänderungen vorbehalten

Anmerkung

Eine Produktion von Scheibmaier Schilling Promotion GmbH und echo medienhaus in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien, der Felix Breisach Medienwerkstatt und dem ORF
Beate Ritter eingesprungen für Genia Kühmeier;

Veranstalter & Verantwortlicher Scheibmaier & Schilling Promotion GmbH

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern