Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020
6
Montag MO 6 Jänner 2020

Philippe Jordan © Johannes Ifkovits (Ausschnitt)

WienerSymphoniker@7: Wiener Symphoniker / Angelich / Jordan

Dienstag 21 Jänner 2020
19:00 – ca. 20:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener Symphoniker

Nicholas Angelich, Klavier

Philippe Jordan, Dirigent

Im Anschluss an das Konzert im Großen Foyer:

Nicholas Angelich, Klavier

Wiener Kammermusiker

Nikolay Orininskiy, Violine

Natalia Binkowska, Viola

Primož Zalaznik, Violoncello

Martin Kabas, Kontrabass

Reinhard Wieser, Klarinette

Josef Eder, Horn

Ryo Yoshimura, Fagott

Programm

Ludwig van Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58 (1805–1806)

Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67 (1804–1808)

Im Anschluss an das Konzert im Großen Foyer:

Konzertausklang mit Nicholas Angelich und den Wiener Kammermusikern

Ludwig van Beethoven

Septett Es-Dur op. 20 (4. Satz: Tema con variazioni, 5. Satz: Scherzo. Allegro molto e vivace, 6. Satz: Andante con moto alla Marcia) (1800)

-----------------------------------------

Zugabe:

Johannes Brahms

Intermezzo Es-Dur op. 117/1 (1892)

Wolfgang Gernot

Impressions (3. Satz: Country Road) (2002)

Anmerkung

Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus WienerSymphoniker@7

Links http://www.philippe-jordan.com
http://www.wienersymphoniker.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft