Montag MO 1 Jänner 0001
3
Montag MO 3 Februar 2020
4
Dienstag DI 4 Februar 2020
5
Mittwoch MI 5 Februar 2020
6
Donnerstag DO 6 Februar 2020
7
Freitag FR 7 Februar 2020
9
Sonntag SO 9 Februar 2020
10
Montag MO 10 Februar 2020
11
Dienstag DI 11 Februar 2020
12
Mittwoch MI 12 Februar 2020
13
Donnerstag DO 13 Februar 2020
14
Freitag FR 14 Februar 2020
15
Samstag SA 15 Februar 2020
16
Sonntag SO 16 Februar 2020
24
Montag MO 24 Februar 2020
25
Dienstag DI 25 Februar 2020
26
Mittwoch MI 26 Februar 2020
27
Donnerstag DO 27 Februar 2020
28
Freitag FR 28 Februar 2020

Wynton Marsalis © Frank Stewart

Jazz at Lincoln Center Orchestra & Wynton Marsalis

»Braggin' in Brass«

Montag 24 Februar 2020
19:30 – ca. 22:00 Uhr
Großer Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Jazz at Lincoln Center Orchestra

Wynton Marsalis, Trompete, Leitung

Kenny Rampton, Trompete

Marcus Printup, Trompete

Ryan Kisor, Trompete

Chris Crenshaw, Posaune

Vincent Gardner, Posaune

Elliot Mason, Posaune

Victor Goines, Saxophon, Klarinette

Ted Nash, Saxophone, Klarinette, Flöte

Camille Thurmann, Tenorsaxophon, Sopransaxophon, Flöte

Sherman Irby, Saxophon, Klarinette

Paul Nedzela, Saxophon, Klarinette

Dan Nimmer, Klavier

Carlos Henriquez, Kontrabass

Obed Calvaire, Schlagzeug

Thomas Gansch, Trompete
special guest

Programm

Wynton Marsalis

Back to Basics (Blood on the fields. A history of American slavery)

Chris Crenshaw

The Creation (God's trombone)

Neal Hefti

Sleepwalker's serenade (1958)

Dizzy Gillespie

Jump did-le bah

Ted Nash

Preludes for Memmon (Transformation)

***

Miles Davis

Milestones (Bearbeitung: Christopher Crenshaw) (1958)

Marcus Printup

Salvation, serenity, reflection (Of thee I sing suite)

Horace Silver

Señor Blues (Bearbeitung: Carlos Henriquez)

Hoagy Carmichael

Stardust (Bearbeitung: Mary Lou Williams) (1929)

Dizzy Gillespie

Things to come (Bearbeitung: Gil Fuller)

-----------------------------------------

Zugabe:

Wynton Marsalis

Blues in G

Knozz-Moe-King

Chris Crenshaw

Prelude: Listen, Lord – a prayer (God's trombone)

Anmerkung

Unterstützt von Erste Bank
Medienpartner Ö1 Club und der Standard

Zyklus You(th)
The Art of Brass
Das STANDARD-Konzerthaus-Abo
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)

Links http://wyntonmarsalis.org

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Braggin' in Brass«

Immer im Spirit of Swing: Die wohl besten Solisten, Ensemblemusiker und Arrangeure der heutigen Jazzmusik eint das Jazz at Lincoln Center Orchestra. Die begnadeten Musiker frönen nicht nur dem Jazz, sie leben ihn. Da überrascht es nicht, dass Jazz-Legende und neunfacher Grammy-Preisträger Wynton Marsalis höchstpersönlich das bekannte New Yorker Ensemble seit über einem Vierteljahrhundert leitet. Seit 1991 swingt der Trompetenvirtuose mit seiner Bigband quer über den Globus, dabei immer stilvoll gekleidet im gepflegten Zweireiher – aus Respekt vor Musik und Publikum, versteht sich.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Bis Ende August 2021 gelten außerordentliche Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

Geschlossen: Samstag, Sonn- und Feiertage, 24. Dezember und Karfreitag

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

An den Abendkassen können nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern