Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020
19
Donnerstag DO 19 März 2020

Concertino »Don Giovanni«

Sonntag 8 März 2020
14:00 – ca. 14:50 Uhr
Berio-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Soundartists

Sophie Kolarz-Lakenbacher, Violine

Sophie Gansch, Violine, Viola

Raphael Handschuh, Viola, Arrangement

Sebastian Dozler, Violoncello

Johannes Knauer, Kontrabass

Christoph Moser, Klarinette

Sebastian Löschberger, Horn

Bernhard Krabatsch, Fagott

Jakob Pinter, Schauspiel

Nina Kupczyk, Text, Regie

Programm

Die Ouvertüre zu seiner berühmten Oper »Don Giovanni« hat Wolfgang Amadeus Mozart angeblich in nur einer Nacht zu Papier gebracht – in der Nacht vor der Premiere. Auch diese instrumentale Fassung der Oper erzählt die Geschichte von Don Giovanni aus Sevilla, der ohne Rücksicht auf die Gefühle anderer zahllose Frauenherzen erobert. Doch »Hochmut kommt vor dem Fall« und so nimmt das Drama seinen Lauf.

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni. Dramma giocoso in due atti K 527 (Gekürzte und instrumentale Fassung in Bearbeitung von Christian Karacsonyi) (Libretto: Lorenzo da Ponte) (1787)

Anmerkung

Empfohlen ab 9 Jahren
Eine Produktion von Wiener Konzerthaus und Jeunesse
Kinder € 12,–
Freie Platzwahl. Die Kinder sitzen im nicht bestuhlten vorderen Saalbereich, um bestmöglich in die Veranstaltungen eingebunden zu werden. Im hinteren Saalbereich stehen Sitzplätze zur Verfügung.

Zyklus Concertino D
Geschenk-Abonnement »Concertino D«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft