Piccolo »Wut tut gut ... oder: Beethovens Feuer-Welten« ABGESAGT

Sonntag 22 November 2020
11:00 – ca. 11:50 Uhr
Berio-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Trio Artio

Judith Fliedl, Violine

Christine Roider, Violoncello

Johanna Estermann, Klavier

Anú Sifkovits, Schauspiel

Nina Ball, Ausstattung

Susanne Felicitas Wolf, Text

Ela Baumann, Regie

Programm

2. Halt: Klassik! Ludwig van Beethoven ist der wütendste Mensch, den ich kenne. Vielleicht hat die Wutsammlerin aus dieser Geschichte auch ihm geholfen, damit sich sein Zorn in feurige und pfeffrige Musik verwandelt. Wut tut gut!

Anmerkung

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung musste diese Veranstaltung ersatzlos abgesagt werden. Karteninhaberinnen und -inhaber werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise kontaktiert.

Zyklus Piccolo D

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Auf Grund der derzeit geltenden Abstandsregeln (verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, 1 Person pro 20 m2) können sich im Ticket- & Service-Center maximal 2 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. An den Abendkassen können daher nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern