Montag MO 1 Jänner 0001

Piccolo »Wut tut gut ... oder: Beethovens Feuer-Welten«

Sonntag 22 November 2020
11:00 – ca. 11:50 Uhr
Berio-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Trio Artio

Judith Fliedl, Violine

Christine Roider, Violoncello

Johanna Estermann, Klavier

Anú Sifkovits, Schauspiel

Nina Ball, Ausstattung

Susanne Felicitas Wolf, Text

Ela Baumann, Regie

Programm

2. Halt: Klassik! Ludwig van Beethoven ist der wütendste Mensch, den ich kenne. Vielleicht hat die Wutsammlerin aus dieser Geschichte auch ihm geholfen, damit sich sein Zorn in feurige und pfeffrige Musik verwandelt. Wut tut gut!

Anmerkung

Aufgrund der neuen Maßnahmen der Bundesregierung können von 3.11. bis 30.11.2020 keine Veranstaltungen stattfinden. Das Team des Wiener Konzerthauses ist bemüht, mit den Mitwirkenden aller betroffenen Konzerte die Möglichkeit von Ersatzterminen zu prüfen.

Karteninhaber und -inhaberinnen werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.


Empfohlen ab 6 Jahren
Eine Kooperation von Wiener Konzerthaus und Jeunesse
Eine Produktion der Jeunesse
Kinder € 12,-

Zyklus Piccolo D

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft