Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024

Mathilde Blank, Sopran

Mittwoch 26 Februar 1919
18:00 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Mathilde Blank, Sopran

Grete Neufeld, Klavier

Jaques van Lier, Flöte

Arthur Barensfeld, Klavier

Programm

Georg Friedrich Händel

Schaut! Sie naht in goldner Pracht ... Wie süß (Rezitativ und Arie für Sopran mit obligater Flöte aus »L'Allegro, il Pensieroso ed il Moderato« HWV 55) (1740)

Giuseppe Verdi

Caro nome »Teurer Name, dessen Klang« (Arie der Gilda aus »Rigoletto«) (1851)

Frédéric Chopin

Impromptu Fis-Dur op. 36 (1839)

Anton Rubinstein

Valse caprice (1870)

Joseph Marx

Selige Nacht (1912)

Richard Stöhr

Wenn ich sterbe op. 15/6

Richard Strauss

Heimkehr op. 15/5 (Fünf Lieder) (1884–1886)

Ständchen op. 17/2 »Mach auf, mach auf, doch leise mein Kind« (1885–1887)

Giacomo Meyerbeer

Horch, das ist es (Arie aus »L'étoile du nord«) (1854)

Veranstalter & Verantwortlicher Konzertbüro der Wiener Konzerthausgesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern