Montag MO 1 Jänner 0001
6
Sonntag SO 6 September 2020
29
Samstag SA 29 Mai 2021

Gemischter Satz © Stephan Mussil

Gemischter Satz 2021: Auftakt

Freitag 7 Mai 2021
19:00 Uhr
Mozart-Saal

Vorverkauf für Mitglieder ab 1. Dezember, allgemein ab 9. Dezember 2020

Verkaufsbeginn vormerken

Die Termin-Erinnerung sowie der Online-Einkauf auf unserer Website sind einfach und sicher. Wir bitten Sie, sich hierfür anzumelden bzw. als neuer Kunde zu registrieren.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich!

Interpreten

Schumann Quartett

Erik Schumann, Violine

Ken Schumann, Violine

Liisa Randalu, Viola

Mark Schumann, Violoncello

Anmerkung

Kartenpreise beinhalten die zur Verkostung angebotenen Weine

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Bereits zum siebten Mal findet das Festival, das dem »Gemischten Satz« in Wort und Ton huldigt, im Wiener Konzerthaus statt. Wie der titelgebende Wein lebt das von Andreas Schett und seiner Musicbanda Franui gestaltete Festival von der gelungenen Balance zwischen den unterschiedlichen »Ingredenzien«: Dass dabei lustvoll an den Grenzen der unterschiedlichsten (Musik- und Literatur-)Genres entlanggewandelt wird, versteht sich von selbst. Nicht zu kurz kommen darf dabei auch das eine oder andere Gläschen Wein, das verkostet werden kann. Wer das Wiener Konzerthaus übrigens noch nie auf einem Klangpfad mit einer Schar hochkarätiger Musikerinnen und Musiker im wahrsten Sinne des Wortes »erwandert« hat, dem sei der Besuch besonders empfohlen.