Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 August 2020
2
Sonntag SO 2 August 2020
3
Montag MO 3 August 2020
4
Dienstag DI 4 August 2020
5
Mittwoch MI 5 August 2020
6
Donnerstag DO 6 August 2020
7
Freitag FR 7 August 2020
8
Samstag SA 8 August 2020
9
Sonntag SO 9 August 2020
10
Montag MO 10 August 2020
11
Dienstag DI 11 August 2020
12
Mittwoch MI 12 August 2020
13
Donnerstag DO 13 August 2020
14
Freitag FR 14 August 2020
15
Samstag SA 15 August 2020
16
Sonntag SO 16 August 2020
19
Donnerstag DO 19 März 2020

Markus Meyer / Saskia Giorgini ABGESAGT

»F. Scott Fitzgerald: Wiedersehen mit Babylon«

Mittwoch 18 März 2020
12:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Interpreten

Markus Meyer, Lesung

Saskia Giorgini, Klavier

Programm

Markus Meyer liest F. Scott Fitzgeralds »Wiedersehen mit Babylon«

Claude Debussy

La plus que lente. Valse (1910)

George Gershwin

Swanee (Sinbad) (Fassung für Klavier)

's wonderful (Funny Face) (Fassung für Klavier) (1927)

Igor Strawinski

Ragtime (1918)

Valse pour les enfants (1917 ca.)

Federico Mompou

Damunt de tu només les flors (Combat del somni Nr. 1) (Bearbeitung für Klavier: Arcadi Volodos) (1942)

Francis Poulenc

Les chemins de l'amour S 106 (Bearbeitung für Klavier: Saskia Giorgini) (1940)

Anmerkung

Veranstaltung ersatzlos abgesagt!
Leider konnte für die aufgrund der zum Schutz unserer Gesundheit getroffenen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung oder im direkten Zusammenhang mit der aktuellen Lage abgesagte Veranstaltung kein Ersatztermin realisiert werden. Sollten Sie Karten für diese Veranstaltung gekauft haben, so erhalten Sie von uns eine schriftliche Mitteilung über die weitere Vorgehensweise. Wir bitten Sie, von Anrufen im Ticket- & Service-Center Abstand zu nehmen, und danken für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Wiener Konzerthaus und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.

Zyklus Musik und Dichtung

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft