Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022

Norbert Schneider © Stefanos Notopoulos

Norbert Schneider & Band

Sonntag 6 November 2022
19:30 – ca. 22:00 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Norbert Schneider, Gesang, Gitarre

Tini Kainrath, Gesang

Alex Horstmann, Gesang

Florian Fuss, Saxophon

Dominik Fuss, Trompete

Georg Schrattenholzer, Posaune

Christian Steinkogler, Gitarre, Backing Vocals

Maximilian Tschida, Hammondorgel, Fender Rhodes, Klavier, Akkordeon

Georg Buxhofer, E-Bass, Kontrabass

Alex Deutsch, Schlagzeug

Philip Pflamitzer, Schlagzeug

Programm

Norbert Schneider

Wind & Wetter

Zruck auf da Pistn

Magnolie

Georg Danzer

Der legendäre Wixerblues vom 7. Oktober 1976

Ruaf mi ned an

I bin a Kniera

Norbert Schneider

Vom Buxbaam und Kirschen

Georg Danzer

Ollas leiwaund

Norbert Schneider

She's my baby

Gestern woa ma nau Buama

Plotz Für Mi

Schatzi bitte loss mi ned im Wohnzimmer schlofen

Tigermann

Mondsüchtig

Georg Danzer

Lass mi amoi no d'Sunn aufgeh' segn

Norbert Schneider

Moch di locker, Fredl

Herrgott schau obe auf mi

Hopeton Lewis

Take it easy

Georg Danzer

I geh ham

Anmerkung

Ersatztermin für den 29. Jänner bzw. den 2. Februar 2021 bzw. den 28. Jänner 2022

Links https://norbertschneider-music.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Marchfelder Blues

Norbert Schneider wirft einen liebevollen Blick auf die Unvollkommenheit des Alltäglichen und transportiert wienerische Gelassenheit einmal weniger resignativ, als ungezwungen lässig und mit viel Schmäh. Mit seiner drei Oktaven umfassenden Stimme und seiner halbakustischen Gibson-Gitarre schlägt Schneider stilistische Brücken zwischen Blues, Soul, Pop und Folk. Nicht der Schlendrian, sondern die Intuition, die Seele, der g’schlapfte Rhythmus des Wellenganges beim Donaustrand regieren in Schneiders Musik – Ostösterreich in seiner ungeschminkten Form und im Dialekt der früheren Jahre, so wie er heute im östlichen Niederösterreich gesprochen wird. Schneiders in ebendiesem Dialekt gesungenen Lieder brauchen den Vergleich mit Austro-Pop-Größen nicht zu scheuen. Ganz im Gegenteil – stehen diese doch in ihrer individuellen Klasse für sich und verweigern sich einer stilistischen Zuordnung.

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern