Michael Schade / Tobias Moretti VERSCHOBEN AUF 14.1.2021

Donnerstag 12 November 2020
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Michael Schade, Tenor

Tobias Moretti, Lesung

Justus Zeyen, Klavier

Programm

Lieder, Melodramen und Texte 1820–1920

Ausgewählte Kompositionen von Franz Schubert, Robert Schumann, Friedrich Nietzsche, Johannes Brahms, Hugo Wolf, Richard Strauss, Alexander Zemlinsky, Joseph Marx und Erich Wolfgang Korngold

Anmerkung

Das Konzert wurde auf den 14. Jänner 2021 verschoben.
Aufgrund der neuen Maßnahmen der Bundesregierung können von 3. November bis vorerst 6. Dezember 2020 keine Veranstaltungen stattfinden. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für dieses Konzert den oben genannten Ersatztermin zu realisieren. Bereits gekaufte Karten bleiben gültig und müssen nicht umgetauscht werden.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft