18
Donnerstag DO 18 März 2021

Alexander Ullman, Klavier VERSCHOBEN AUF 20.1.2020

Mittwoch 18 November 2020
12:30 Uhr
Schubert-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Alexander Ullman, Klavier

Programm

Joseph Haydn

Sonate G-Dur Hob. XVI/40 (1784)

Franz Liszt

Ellens Gesang III S 558/12 (Bearbeitung nach Franz Schubert D 839) (1825/1837–1838)

In der Ferne S 560/6 (Bearbeitung nach Franz Schubert D 957/6) (1828/1838–1839)

Sonate h-moll S 178 (1852–1853)

Anmerkung

Das Konzert wurde auf den 20. Jänner 2021 verschoben.
Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung dürfen vorerst keine Veranstaltungen stattfinden. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für dieses Konzert den oben genannten Ersatztermin zu realisieren. Bereits gekaufte Karten bleiben gültig und müssen nicht umgetauscht werden.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft