Alexander Ullman, Klavier VERSCHOBEN

Mittwoch 18 November 2020
12:30 Uhr
Schubert-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Alexander Ullman, Klavier

Programm

Joseph Haydn

Sonate G-Dur Hob. XVI/40 (1784)

Franz Liszt

Ellens Gesang III S 558/12 (Bearbeitung nach Franz Schubert D 839) (1825/1837–1838)

In der Ferne S 560/6 (Bearbeitung nach Franz Schubert D 957/6) (1828/1838–1839)

Sonate h-moll S 178 (1852–1853)

Anmerkung

Das Konzert wurde erst auf den 20. Jänner, dann auf den 7. Juli 2021 verschoben. Karteninhaberinnen und -inhaber werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Auf Grund der derzeit geltenden Abstandsregeln (verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, 1 Person pro 20 m2) können sich im Ticket- & Service-Center maximal 2 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. An den Abendkassen können daher nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern