Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

Thomas Gansch © Maria Frodl

Thomas Gansch

»Schlagertherapie VI«

Dienstag 5 April 2022
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Thomas Gansch, Trompete, Flügelhorn, Gesang

Sebastian Fuchsberger, Gesang, Posaune

Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete, Gesang

Michael Hornek, Klavier

Peter Tomic, Tontechnik

Programm

Heinz Gietz

Musik ist Trumpf

Lotar Olias

Unter fremden Sternen

Manos Hadjidakis

Ta pedia tou Pirea »Die Kinder von Piräus / Ein Schiff wird kommen«

Werner Scharfenberger

Seemann, deine Heimat ist das Meer

Lotar Olias

Unter fremden Sternen

Gerhard Winkler

Capri-Fischer

Peter Igelhoff

Lied ohne Text

Heinz Gietz

Es geht besser, besser, besser

Charles Aznavour

Tu t'laisses aller

Hans Carste

Die sieben Zwerge

Karl Götz

Monsieur (1962)

Heinz Gietz

Steig in das Traumboot der Liebe (1956)

***

Bert Olden

Santo Domingo (1965)

Werner Richard Heymann, Robert Gilbert

Irgendwo auf der Welt gibt's ein kleines bisschen Glück (Aus dem Film »Ein blonder Traum«, Regie: Paul Martin, D 1932) (1932)

Hans Bernd Blum

Zucker im Kaffee

Horst Winter

Es wird ja alles wieder gut

Leslie David Reed

Delilah (1968)

Markus Jandrisits, Schiffkowitz

Fürstenfeld (1984)

Georg Danzer

Schau Schatzi

Ralph Benatzky

Mehlspeis. Foxtrott (Das kleine Café)

Udo Jürgens

Immer wieder geht die Sonne auf

Franz Grothe

Mon bijou

Heinz Gietz

Spiel' noch einmal für mich, Habañero (1957)

-----------------------------------------

Zugabe:

Francis Lopez

Mexiko

Michael Jary

Wir wollen niemals auseinandergehn (1959)

Anmerkung

Ersatztermin für den 13. Dezember 2021 bzw. den 20. März 2022
Medienpartner Ö1 Club

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Die Sorgen vergessen

Geht es Ihnen auch so? Sie schlagen die Zeitung auf, öffnen den Computer, schalten Radio oder Fernseher ein und verzweifeln im selben Moment, da man Sie auf all diesen Kanälen davon zu überzeugen versucht, das Ende der Welt stünde unmittelbar bevor? Sehnen Sie sich dann auch manchmal zurück nach der Zeit, als Mama beim Bügeln die schönsten Schlager der 50er und 60er Jahre von Caterina, Vico, Connie und Peter, Udo und natürlich auch Peter dem Großen mitsang? Als die Zukunft ausschließlich gut war und die Vergangenheit in Schwarzweiß. Als man von der Ferne träumte, von Fernando, Alfredo und Jose, der Ankunft des Schiffs harrte, das da kommen würde, oder ganz verliebt, nach ein paar Gläschen griechischen Weins, zwei Spuren in den Schnee zog und anschließend zwei kleine Italiener vom Bahnhof abholte? Vergessen Sie für eine kurze Weile die Sorgen der Welt – damit man es danach wieder frisch gestärkt mit der Realität aufnehmen kann! Schlagertherapie sozusagen.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern