Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022
1
Sonntag SO 1 Mai 2022
4
Mittwoch MI 4 Mai 2022
6
Freitag FR 6 Mai 2022
7
Samstag SA 7 Mai 2022
8
Sonntag SO 8 Mai 2022

Andreas Schager © David Jerusalem

Great Voices: Andreas Schager / Günther Groissböck

Donnerstag 5 Mai 2022
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Wiener Singakademie

Landesjugendchor Wien, Chor

Andreas Schager, Tenor

Günther Groissböck, Bass

Charles Alexander Joel, Dirigent

Programm

Richard Wagner

Treulich geführt ziehet dahin (Vorspiel zum 3. Akt und Brautchor aus »Lohengrin«) (1846–1848)

Mein Herr und Gott, jetzt ruf ich dich (Gebet des König Heinrich aus »Lohengrin«) (1846–1848)

In fernem Land (Gralserzählung des Lohengrin aus »Lohengrin«) (1846–1848)

Der Ritt der Walküren (Die Walküre) (1852–1856)

Winterstürme wichen dem Wonnemond (Siegmunds Liebeslied aus »Die Walküre«) (1852–1856)

Leb' wohl, du kühnes herrliches Kind (Wotans Abschied aus »Die Walküre«) (1852–1856)

***

Ouverture zu »Tannhäuser« (1845)

Inbrunst im Herzen, wie kein Büßer noch (Rom-Erzählung aus »Tannhäuser«) (1843–1845)

Heil! Heil! Der Gnade Wunder Heil! (Schlusschor aus »Tannhäuser«) (1843–1845)

Wahn! Wahn! Überall Wahn (Wahnmonolog des Sachs aus »Die Meistersinger von Nürnberg«) (1862–1867)

Morgendlich leuchtend (Preislied des Stolzing aus »Die Meistersinger von Nürnberg«) (1862–1867)

Wach' auf (Chor aus »Die Meistersinger von Nürnberg«) (1862–1867)

Verachtet mir die Meister nicht (Schlussansprache des Hans Sachs aus »Die Meistersinger von Nürnberg«) (1862–1867)

Ehrt eure deutschen Meister (Schlusschor aus »Die Meistersinger von Nürnberg«) (1862–1867)

-----------------------------------------

Zugabe:

Richard Wagner

Notung, Notung (Schmiedelieder aus »Siegfried«) (1857–1869)

Anmerkung

In Kooperation mit MünchenMusik und Semmel Concerts
Medienpartner Ö1 Club und Kronenzeitung

Zyklus Great Voices

Links https://www.wienersingakademie.at
https://rso.orf.at
http://www.guenther-groissboeck.com
http://www.alexanderjoel.com
https://www.andreas-schager.info

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Alles Wagner!

»Alles Wagner!« heißt es, wenn Tenor Andreas Schager und Bass Günther Groissböck ins Konzerthaus bitten. Besser wohl auf die Festwiese: »Ehrt eure deutschen Meister / Dann bannt ihr gute Geister«, so steht es nicht nur auf der Konzerthaus-Fassade. Diese Zeilen singen auch Hans Sachs und die Gäste des Wettsingens im Finale der »Meistersinger von Nürnberg« von Richard Wagner. Der feiert so sein Debüt bei den Great Voices, stehen doch mit Schager und Groissböck, hochkarätig begleitet vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien und der Wiener Singakademie unter Alexander Joel, zwei der international gefragtesten Interpreten seiner Musikdramen bereit. Andreas Schager kam über die Operette zur Oper, machte kometenhaft Karriere, als ihn Daniel Barenboim in Berlin für Wagner entdeckte. Seine Interpretationen des Parsifal, Tristan oder Siegfried wurden seither auch zwischen Wien, Paris, New York und Bayreuth bejubelt.
Gurnemanz (»Parsifal«), König Heinrich (»Lohengrin«), Hermann (»Tannhäuser«) und schließlich Wotan im »Ring« – Günther Groissböck hat die großen Basspartien von Wagner drauf, singt sie weltweit und zählt zu den derzeit wichtigsten Sängern im Wagner-Heiligtum Bayreuth. Wenn sich solche Wagner-Kompetenz trifft, ist ein wahres Meistersingen vorprogrammiert!

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern