Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

Resonanzen: Sollazzo Ensemble

Montag 24 Jänner 2022
19:30 – ca. 21:15 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Sollazzo Ensemble

Carine Tinney, Sopran

Victor Sordo Vicente, Tenor

Natalie Carducci, Fidel

Franziska Fleischanderl, Psalterium

Anna Danilevskaia, Fidel, Leitung

Programm

Florentiner Gartenfest

Anonymus

Rondello. Kyrie (1400 um)

Francesco Landini

Chosì pensoso. Caccia W 213 (instrumental) (1420) um)

O pianta vagha

Anonymus

Helas mon cuer (instrumental)

Sanctus

Francesco Landini

Quel sole che raggia

Zaninus de Peraga

Se le lagrime antique

Francesco Landini

Tante belleçe (instrumental)

Vaga fanciulla. Ballata W 300 (instrumental) (1420) um)

Don Paolo da Firenze

Perche vendetta

Niccolò da Perugia

Il meglie è pur tacere

***

Francesco Landini

Quando amor

Andrea da Firenze

Non piu dogli ebbe Dido. Ballata (instrumental) (1415) um)

Matteo da Perugia

Près du soloil

Vincenzo da Rimini

In forma quasi

Niccolò da Perugia

Nel meço gia

Anonymus

Benedicamus Domino (Ms. Canonici Liturgici) (1420) ca.)

Francesco Landini

O fancuilla giulìa. Ballata W 287 (1420) um)

-----------------------------------------

Zugabe:

Francesco Landini

Creata fusti o vergine maria, cantasi come Questa fanciulla amor

Niccolò da Perugia

Il meglie è pur tacere

Anmerkung

Medienpartner Der Standard und Ö1 Club

Zyklus Zyklus Resonanzen

Festival Resonanzen »In Feierlaune«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Florentiner Gartenfest

»Il Paradiso« dürfte auch 2022 eine beliebte Reisedestination bei den »Resonanzen« werden: Den Kompass zu himmlischen wie irdischen Freuden »nordet« das Sollazzo Ensemble ein, das sich beim kommenden Gastspiel dem Trecento verschreibt. Es folgt der Fährte von Dantes Pfad ins Paradies, die dieser in seiner »Divina Commedia« gelegt hatte. Ebenso kunstvoll nahmen Musiker-Komponisten seiner florentinischen Heimat wie Francesco degli Organi oder Lorenzo da Firenze Dantes Streben nach Glück in ihren Kompositionen auf und suchten nach ihrem eigenen »locus amoenus«: Besungen wurden dabei sternenklare Nächte in der Angebeteten Arme ebenso wie kriegerische Triumphe. Und bei manch einem Werk soll gar der Gesang der Vögel im Florentiner Garten »Il Paradiso« verstummt sein…

[SponsorTemplates.DerStandard Oe1Club]
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern