Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

Katharina Bäuml © Anna Kristina Bauer

Resonanzen: Capella de la Torre / Bäuml

Donnerstag 27 Jänner 2022
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Capella de la Torre

Margaret Hunter, Sopran

Hildegard Wippermann, Altpommer, Flöte

Yosuke Kurihara, Posaune

Regina Hahnke, Dulzian

Martina Fiedler, Orgel

Johannes Vogt, Laute

Mike Turnbull, Percussion

Katharina Bäuml, Schalmei, Leitung

Studierende der MUK Privatuniversität, Barocktanz

Sina Zack, Tanz

Annelie Fiona Vanicek, Tanz

Sophie Bittmann, Tanz

Anouk Leisch, Tanz

Zoe Wagner, Tanz

Magdalena Schütz, Tanz

Margit Legler, Einstudierung

Programm

»Terpsichore«

Michael Praetorius

Bransle de la torche à 5 (Terpsichore musarum) (1612))

Pavane de Spaigne à 4 (Terpsichore musarum Nr. XXX) (1612))

Orlando di Lasso

Bon jour mon coeur (1564))

Michael Praetorius

Ballet »des Amazones« (Terpsichore musarum Nr. CCLXVIII) (1612))

Pierre Guédron

Si tu veux apprendre

Michael Praetorius

Bransle de Poictou – de Poictou double (Terpsichore musarum) (1612))

Anonymus

La bonne nouvelle

Michael Praetorius

La Bouree Nr. 1 und 2 à 4 (Terpsichore musarum Nr. XXXII) (1612))

Spagnoletta (Terpsichore musarum Nr. XXVII) (1612))

Bransle simple – Bransle double de Nouvelle (Terpsichore musarum) (1612))

Claude Le Jeune

Un gentil amoureux

Michael Praetorius

Gagliarde (Terpsichore musarum)

Clément Janequin

Il estoit une fillette M 77 (1540))

Michael Praetorius

Ballet des matelotz (Terpsichore musarum) (1612))

Ballet des coqs (Terpsichore musarum) (1612))

Jehan Cardavoine

Pavane »Une jeune fillette«

Michael Praetorius

Volte (Terpsichore musarum Nr. CCX) (1612))

Adrian Le Roy

Si j'aime ou non (1554))

Michael Praetorius/Jehan Cardavoine

Gavotte/Votre esprit recréatif

-----------------------------------------

Zugabe:

Vincenzo Calestani

Damigella tutta bella »Liebliche Maid, schöne Maid« (1617))

Niccolò Piffaro

Di lassar tu divo aspetto

Michael Praetorius

Pavane de Spaigne à 4 (Terpsichore musarum Nr. XXX) (1612))

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club und Der Standard

Zyklus Zyklus Resonanzen

Festival Resonanzen »In Feierlaune«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Terpsichore

Terpsichore, die Muse des Tanzes, war Namensgeberin für eines der bedeutendsten musikalischen Sammelwerke der Spätrenaissance. 1612 veröffentlichte Michael Praetorius unter diesem Titel in Zusammenarbeit mit dem Tanzmeister Pierre-Francisque Caroubel 312 größtenteils französische Tänze zu den populärsten Melodien der Zeit. Eine Auswahl daraus wird nun Katharina Bäumls Capella de la Torre vorstellen und mit zeitgenössischen Chansons zu einem kurzweiligen Konzertabend verbinden. Das Tanzbein dürfen dazu offiziell nur die Studierenden der MUK-Privatuniversität schwingen, doch seien Sie versichert: Es wird auch Ihnen schwerfallen, die Füße still zu halten.

[SponsorTemplates.DerStandard Oe1Club]
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern