Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022

Pippa © Hilde van Mas

PIPPA

Dienstag 4 Oktober 2022
21:00 – ca. 22:30 Uhr
Berio-Saal

 

Besetzung

PIPPA

Pippa, Gesang

Hans Wagner, Keyboards, Gitarre, Gesang

Tim Tercero, Bass, Gitarre

Michael Lind, Schlagzeug

Programm

Pippa Galli, Hans Wagner

Livestream

Die schönen Tage

Aussenseiterin

Jeanne dark

Pippa Galli

Maske

Pippa Galli, Roland Maurer

Idiotenparadies

Ringo Starr

Octopus's garden

Pippa Galli, Hans Wagner

Murakami schläft nie

Meine Traurigkeit

Coco chanel

Pippa Galli

Dystopia

Pippa Galli, Hans Wagner, Nora Mazu

Egal

Pippa Galli, Hans Wagner

Tagada

Pippa Galli

Warte wieder

Pippa Galli, Hans Wagner

Autodrom

Tattoo

Loser

Happy hour

-----------------------------------------

Zugabe:

Hans Wagner

Umami

Pippa Galli, Hans Wagner

Livestream. Akustik Version

Anmerkung

Medienpartner FM4 und The Gap
Freie Platzwahl

Zyklus Singer-Songwriter

Links https://www.pippamusik.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Dystopias schönste Klänge

»Während ich in der Schauspielerei […] in verschiedene Rollen schlüpfe, bin ich in der Musik immer zu 100 % ich selbst. Allerdings hat dieses ›Ich-Sein‹ viele Facetten. Als feministische Frau erlaube ich mir, sie alle auszuleben«, erklärt die Singer-Songwriterin Pippa in einem Interview. Schon während der Schulzeit begeistert sich Philippa Galli für Musik und Schauspiel. Ab 2002 steht die 1985 geborene Wienerin regelmäßig auf der Theaterbühne und ist im Fernsehen (u. a. in Serien wie »SOKO« und »Tatort«), als Sprecherin in Hörspielen und Literaturproduktionen oder auch als Synchronsprecherin zu erleben. Seit 2012 schreibt sie eigene Musik und arbeitet seit einigen Jahren mit Hans Wagner – dem Kopf der Band »Neuschnee«, mit dem sie 2017 im Wiener Konzerthaus gastierte – an einem gemeinsamen Musikprojekt. Pippa changiert zwischen Pop, Rock, Hip-Hop, Chanson und der Neuen Deutschen Welle und wirkt dabei »entwaffnend authentisch« (Der Standard). In ihren Songs besingt sie eine Mischung aus Hoffnung und Tristesse, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Gesellschaftskritik, wie ihr jüngstes Album »Idiotenparadies« mit Liedern wie »Dystopia« zeigt. Bühne frei für eine fabelhafte Musikerin, die selbstbewusst allen Klischees strotzt!

Mediapartner


TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern