Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022
2
Montag MO 2 Jänner 2023
3
Dienstag DI 3 Jänner 2023
4
Mittwoch MI 4 Jänner 2023
5
Donnerstag DO 5 Jänner 2023
6
Freitag FR 6 Jänner 2023
8
Sonntag SO 8 Jänner 2023
28
Samstag SA 28 Jänner 2023
29
Sonntag SO 29 Jänner 2023

Klaus Mäkelä © Marco Borggreve

Silvester: Wiener Symphoniker / Mäkelä

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Sonntag 1 Jänner 2023
20:00 – ca. 21:09 Uhr
Großer Saal

Besetzung

Wiener Symphoniker

Wiener Singakademie
Einstudierung: Heinz Ferlesch

Chen Reiss, Sopran

Hanna Hipp, Mezzosopran

Tuomas Katajala, Tenor

Shenyang, Bass

Klaus Mäkelä, Dirigent

Programm

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 9 d-moll op. 125 (1822–1824)

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Links https://www.wienersingakademie.at
https://www.wienersymphoniker.at
https://klausmakela.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Freude, Tochter aus Elysium!«

Sein für Anfang Dezember 2021 geplantes Debüt bei den Wiener Symphonikern ist leider der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen, ein gutes Jahr später ist es nun endlich so weit: Nach mehreren umjubelten Auftritten im Wiener Konzerthaus, die er mit »seinem« Oslo Philharmonic bestritten hat, steht Klaus Mäkelä erstmals am Pult eines Wiener Orchesters – und das gleich im Rahmen einer der traditionsreichsten Veranstaltungen, die das Konzertleben dieser Stadt zu bieten hat. Bereits seit 1975/76 begehen die Wiener Symphoniker und die Wiener Singakademie den Jahreswechsel regelmäßig mit Beethovens Neunter, und war es damals der legendäre Altmeister Erich Leinsdorf, der deren Aufführungen leitete, reiht sich nun mit dem erst 26-jährigen Klaus Mäkelä der designierte Chefdirigent des Concertgebouworkest in die illustre Abfolge von Stardirigenten ein, die im Wiener Konzerthaus diese freudenvollen Töne anstimmen ließen und lassen.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern