12
Montag MO 12 Februar 2024
7
Samstag SA 7 Oktober 2023

Rani Hania © Martyna Galla_Dominik Herman

Hania Rani

Sonntag 15 Oktober 2023
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Hania Rani, Klavier, Synthesizer, Gesang

Ziemowit Klimek, Kontrabass

Programm

Hania Rani

Oltre Terra

24.03.

Dancing with ghosts

The boat

Moans

Hello

***

Don't break my heart

Pale Blue

Dreamy

Piano Impro

***

Thin Line

Komeda

Always in the dark

Hawaii Oslo

Leaving

Anmerkung

Medienpartner The Gap und Der Standard

Zyklus You(th)

Links https://haniarani.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Infinitely Avantgarde

»Ich denke, ich bin als Künstler und als Mensch gleich. Musik ist meine Art der Kommunikation und ich sehe die Kunst, die Musik als ein Ganzes, ohne Grenzen, Trennungen oder gar Genres.« Hania Rani, geboren 1990 in Polen, erhielt für ihre Musik zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Sanki Award als »New Face of Polish Music«. Rani, die auch die Musik für den Film »xAbo« und das Stück »Nora« geschrieben hatte, ist mittlerweile ein internationaler Shootingstar der Neoklassik-Szene: Sie wirkte auch in dem Dokumentarfilm »Die Klangweber« mit. 2022 erschien ihr Solo-Album »Venice – Infinitely Avantgarde«.

Mediapartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern