Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024
8
Montag MO 8 Jänner 2024
14
Sonntag SO 14 Jänner 2024

Leonskaja Elisabeth © Marco Borggreve

Klavierabend Elisabeth Leonskaja

Freitag 26 Jänner 2024
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Elisabeth Leonskaja, Klavier

Programm

Franz Schubert

Sonate D-Dur D 850 »Gasteiner Sonate« (1825)

***

Sonate B-Dur D 960 (1828)

-----------------------------------------

Zugabe:

Claude Debussy

Feux d'artifice (Douze Préludes, 2. Buch) (1913)

Franz Schubert

Klavierstück Es-Dur D 946/2 (1828)

Claude Debussy

La plus que lente. Valse (1910)

Zyklus Klavier im Großen Saal

Links http://www.leonskaja.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Schubert: packend und fortreißend!

Dass Elisabeth Leonskajas Herz für die Musik Franz Schuberts schlägt, dürfte allen Freund:innen der Klavierliteratur bestens bekannt sein: Als sie im Jahr 2010 ihren 150. Auftritt im Wiener Konzerthaus beging, wählte sie als Programm für den feierlichen Abend Schuberts letzte drei Sonaten. In der Saison 2015/16 gestaltete sie einen Zyklus, der gänzlich dem Sonatenschaffen Schuberts gewidmet war. Beim kommenden Recital im Großen Saal interpretiert sie u. a. die »Gasteiner Sonate« D 850. »Schlag auf Schlag packend und fortreißend! Und darauf ein Adagio, ganz Schubert angehörend, drangvoll, überschwänglich, daß er kaum ein Ende finden kann«, schrieb Robert Schumann 1835 enthusiastisch in seinem Essay »Sonaten für Pianoforte« über das Werk.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern