18
Donnerstag DO 18 März 2021
1
Samstag SA 1 Oktober 2016
2
Sonntag SO 2 Oktober 2016
24
Montag MO 24 Oktober 2016
25
Dienstag DI 25 Oktober 2016
26
Mittwoch MI 26 Oktober 2016
27
Donnerstag DO 27 Oktober 2016

Geigenbau live

»Quartett gebaut gehört«

Mittwoch 19 Oktober 2016
10:00 – ca. 22:00 Uhr
Beethoven-Denkmal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Programm

18 Geigenbauerinnen und Geigenbauer aus sechs Ländern bauen gemeinsam innerhalb von vier Tagen ein Streichquartett
Violin Craft Vienna: Henriette Lersch, Martin Rainer, Gerlinde Reutterer, Roland Schueler Gäste: Bärbel Bellinghausen (Wien), Alberto Cassutti (Padova), Johanna de Hoop (Linz), Tanguy Fraval (Quessoy), Benoit Gervais (Wien), Bas Maas (Amsterdam), Dominik Meyer (Zürich), Jens Norskov (Napoli), Christian Pabst (Würzburg), Susanne Riebesehl (Hamburg), Franz Übelhör (Linz), Julia van der Waerden (Zürich), Sebastian Zens (München)

Anmerkung

In Kooperation mit Violin Craft Vienna

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Geigenbau live

18 Geigenbauerinnen und Geigenbauer aus sieben Ländern werden innerhalb von vier Tagen im Großen Foyer vier Instrumente – ein Streichquartett – bauen. Das Publikum kann während dieser Zeit den Fortschritt des Baus genau verfolgen. Ein Plexiglas-Behälter inklusive Messleiste wird mit den anfallenden Hobelspänen befüllt, um den Fortschritt der Arbeit und den Materialverbrauch innerhalb der vier Tage eindrucksvoll zu zeigen.