Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Donnerstag DO 1 August 2019
3
Samstag SA 3 August 2019
4
Sonntag SO 4 August 2019
5
Montag MO 5 August 2019
7
Mittwoch MI 7 August 2019
8
Donnerstag DO 8 August 2019
10
Samstag SA 10 August 2019
11
Sonntag SO 11 August 2019
12
Montag MO 12 August 2019
14
Mittwoch MI 14 August 2019
15
Donnerstag DO 15 August 2019
17
Samstag SA 17 August 2019
18
Sonntag SO 18 August 2019
19
Montag MO 19 August 2019
21
Mittwoch MI 21 August 2019
22
Donnerstag DO 22 August 2019
24
Samstag SA 24 August 2019
25
Sonntag SO 25 August 2019
26
Montag MO 26 August 2019
28
Mittwoch MI 28 August 2019
29
Donnerstag DO 29 August 2019
31
Samstag SA 31 August 2019
30
Montag MO 30 Oktober 2017
31
Dienstag DI 31 Oktober 2017

Nigel Kennedy

»Vivaldi: The new four seasons & Nigel Kennedy: Dedications«

Dienstag 3 Oktober 2017
20:00 – ca. 23:00 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Oberösterreichisches Jugendsinfonieorchester, Orchester

Nigel Kennedy, Violine

Tomasz Kupiec, Kontrabass

Rolf Bussalb, Gitarre, E-Gitarre

Beata Urbanek-Kalinowska, Violoncello

Yair Avidor, Laute

Pawel Tomaszewski, Klavier, Cembalo, Keyboards

Programm

Nigel Kennedy

Dla Jarka für Jarek Smietana

Melody in the wind für Stephane Grappelli

Fallen forest für Isaac Stern

Solitude für Yehudi Menuhin

Gibb it für Mark O'Connor

***

Antonio Vivaldi

Le quattro Stagioni »Die vier Jahreszeiten« op. 8 (Bearbeitung als »The new four seasons«) (1725))

Veranstalterinformation

Nigel Kennedy, Violine
OÖ Jugendsinfonierorchester
Adam Czerwinski, Schlagwerk
Tomasz Kupiec, Bass
Julian Buschberger, Gitarre
Rolf Bussalb, Gitarre

Nigel Kennedy mit Orchester & Band
»Vivaldis Die Vier Jahreszeiten« und »My World«

1989 feierte Nigel Kennedy seinen internationalen Durchbruch mit der preisgekrönten Aufnahme von Antonio Vivaldis »Die Vier Jahreszeiten«. Dieses Album gilt bis dato als das meistverkaufte Klassikalbum aller Zeiten. Nun kehrt er mit diesem Werk wieder auf die Bühne zurück.
Im zweiten Teil des Konzerts überrascht Kennedy mit dem bisher intimsten Einblick in seine Welt: Sehr berührende Werke, aus seinem neuen Album »My World«, deren Inspiration von seinen Mentoren Yehudi Menuhin, Isaac Stern oder Stéphane Grappelli herrührt.

Links http://www.nigelkennedy.co.uk/

Veranstalter & Verantwortlicher Aufgeigen.at Künstler und Veranstaltungs GmbH