11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020
19
Montag MO 19 Juni 2017
20
Dienstag DI 20 Juni 2017
22
Donnerstag DO 22 Juni 2017
23
Freitag FR 23 Juni 2017

Sorokow / Lackinger / Flieder / Vogt / Thibaudet

Sonntag 18 Juni 2017
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Anton Sorokow, Violine

Helmut Lackinger, Violine

Johannes Flieder, Viola

Michael Vogt, Violoncello

Jean-Yves Thibaudet, Klavier

Programm

Claude Debussy

Sonate g-moll für Violine und Klavier (1916-1917)

Maurice Ravel

Klaviertrio a-moll (1914)

***

Robert Schumann

Klavierquintett Es-Dur op. 44 (1842)

Veranstalterinformation

Anton Sorokow, Violine
Helmut Lackinger, Violine
Johannes Flieder, Viola
Michael Vogt, Violoncello
Jean-Yves Thibaudet, Klavier

Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73
Maurice Ravel: Trio a-moll für Violine, Violoncello und Klavier
***
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44

Ersatztermin für den 19. Februar 2017

Anmerkung

Ersatztermin für den 19. Februar 2017
Freie Platzwahl
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern durchgeführt. Bitte beachten Sie die mit dem Einzelkarten- oder Abonnementkauf verbundene Zustimmungserklärung laut dem Punkt »Datensicherheit (Kooperationsveranstaltungen)« in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Symphoniker