Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019

Kaspische Virtuosen / Mehmandarov / Kuschnir / Ibrahimov

»Von Vivaldi bis Schostakowitsch«

Sonntag 7 Mai 2017
19:00 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Kaspische Virtuosen, Orchester

Boris Kuschnir, Violine

Anar Ibrahimov, Violine

Mustafa Mehmandarov, Dirigent

Programm

Antonio Vivaldi

Le quattro Stagioni »Die vier Jahreszeiten« op. 8 (1725))

***

Johann Sebastian Bach

Konzert für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo d-moll BWV 1043 (1717–1723)

Fikrat Amirov

Miniaturen (Bearbeitung: Mustafa Mehmandarov)

Dmitri Schostakowitsch

Kammersymphonie c-moll op. 110a (Bearbeitung) (1960/1967)

Agshin Alizade

Jangi (Bearbeitung: Mustafa Mehmandarov)

Veranstalterinformation

»Von Vivaldi bis Schostakowitsch«

»Kaspische Virtuosen« Orchester
Boris Kuschnir, Violine
Anar Ibrahimov, Violine
Mustafa Mehmandarov, Dirigent

Antonio Vivaldi: Le quattro Stagioni »Die vier Jahreszeiten« op. 8
***
Johann Sebastian Bach: Konzert für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo d-moll BWV 1043
Fikrat Amirov: Miniaturen (Bearbeitung: M. Mehmandarov)
Dmitri Schostakowitsch: Kammersymphonie c-moll op. 110a
Agshin Alizade: Jangi (Bearbeitung: M. Mehmandarov)

»Kaspische Virtuosen« spielen »Die vier Jahreszeiten« und andere bedeutende Werke der klassischen Musik. Ein multikulturelles Jugendorchester bietet in einem der besten Konzertsäle der Welt ein multikulturelles Programm dar.

Veranstalter & Verantwortlicher Aserbaidschanisches Kulturzentrum