Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Donnerstag DO 1 August 2019
3
Samstag SA 3 August 2019
4
Sonntag SO 4 August 2019
5
Montag MO 5 August 2019
7
Mittwoch MI 7 August 2019
8
Donnerstag DO 8 August 2019
10
Samstag SA 10 August 2019
11
Sonntag SO 11 August 2019
12
Montag MO 12 August 2019
14
Mittwoch MI 14 August 2019
15
Donnerstag DO 15 August 2019
17
Samstag SA 17 August 2019
18
Sonntag SO 18 August 2019
19
Montag MO 19 August 2019
21
Mittwoch MI 21 August 2019
22
Donnerstag DO 22 August 2019
24
Samstag SA 24 August 2019
25
Sonntag SO 25 August 2019
26
Montag MO 26 August 2019
28
Mittwoch MI 28 August 2019
29
Donnerstag DO 29 August 2019
31
Samstag SA 31 August 2019
Im Klang

Im Klang © www.lukasbeck.com

Alexander Gavrylyuk (Ausschnitt)

Alexander Gavrylyuk (Ausschnitt)

Wiener Symphoniker / Gavrylyuk / Valčuha

»Im Klang«

Donnerstag 28 März 2019
18:30 – ca. 19:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener Symphoniker

Alexander Gavrylyuk, Klavier

Teresa Vogl, Moderation

Juraj Valčuha, Dirigent

Programm

Sergej Rachmaninoff

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 fis-moll op. 1 (1891)

Sergej Prokofjew

Die Liebe zu den drei Orangen. Suite op. 33b (1919–1924)

Anmerkung

Unterstützt von OMV
»Im Klang«-Plätze € 30,- (Freie Platzwahl). Gäste mit »Im Klang«-Karten sitzen auf »Papphockern« (Belastbarkeit bis 150 kg).
Weitere Plätze € 19,- (normale Bestuhlung und fixe Plätze)
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Im Klang

Ein innovatives Konzertformat, das außergewöhnliches Hören ermöglicht: Mitten im Klang der Wiener Symphoniker ist ein Teil des Publikums verteilt. Diesmal kommt es u. a. in den Genuss, Rachmaninoffs erstes Klavierkonzert aus einer anderen Perspektive zu entdecken. Ein Erlebnis!