Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019
11
Montag MO 11 März 2019
12
Dienstag DI 12 März 2019
13
Mittwoch MI 13 März 2019
14
Donnerstag DO 14 März 2019
16
Samstag SA 16 März 2019

Franz Lehár Orchester / Parolari

Sonntag 31 März 2019
15:00 Uhr
Berio-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Franz Lehár Orchester

Wiener Kinderchor, Chor

Renate Holm, Sopran

Vincent Schirrmacher, Tenor

Gerhard Ernst, Bariton

Helga Papouschek, Moderation

Reto Parolari, Dirigent

Programm

Franz Lehár

Ouverture zu »Eva« (1911)

Das is a einfache Rechnung (Lied aus »Der Rastelbinder«) (1902)

En autocar (Aus dem Film »Es war einmal ein Walzer«, Regie: Billy Wilder, D 1932) (Uraufführung der Bearbeitung für großes ORchester: Harlad Kolasch) (1932)

Von Apfelblüten einen Kranz (Lied für Tenor aus »Das Land des Lächelns«) (1922–1923)

Robert Stolz

Im Prater blüh'n wieder die Bäume

Franz Lehár

Adria-Walzer

Hermann Leopoldi

Lied

***

Edmund Eysler

Derby. Two steps

Küssen ist keine Sünd' (Bruder Straubinger) (1903)

Franz Lehár

Ich bin verliebt, ich muss es ja gestehen (Lied aus »Der Graf von Luxemburg«) (1909)

Freunde, das Leben ist lebenswert (Lied des Octavio aus »Giuditta«) (1933)

Wolfgang Amadeus Mozart

Sehnsucht nach dem Frühling K 596 »Komm, lieber Mai« (1791)

Franz Lehár

Gold und Silber. Walzer op. 79 (1902)

Wie die Weiber man behandelt (Weibermarsch aus »Die lustige Witwe«) (1905)

Veranstalterinformation

Franz Lehár, seine Operetten, aber auch seine Orchesterwerke sind charakteristischer Bestandteil der wienerisch-mitteleuropäischen Kultur. Das Franz Lehár Orchester, bekannt auch durch zahlreiche preisgekrönte CD-Aufnahmen, ist unter dem Dirigenten Reto Parolari Garant für stilsichere und mitreißende Interpretationen. Die jungen Stimmen der Singschule Wien (Musikschule Wien) und vor allem Wiener Operettenlieblinge wie KS Renate Holm versprechen einen zauberhaften Operettenabend der Extraklasse. Alles Lehár!

Anmerkung

Ehrengäste: Ronald Leopoldi, Dr. Paul Wagner (Urenkel von Edmund Eysler)

Veranstalter & Verantwortlicher Internationale Franz Lehár Gesellschaft c/o Dr. Roschek