10
Freitag FR 10 Juli 2020
11
Samstag SA 11 Juli 2020
12
Sonntag SO 12 Juli 2020
13
Montag MO 13 Juli 2020
14
Dienstag DI 14 Juli 2020
15
Mittwoch MI 15 Juli 2020
17
Freitag FR 17 Juli 2020
18
Samstag SA 18 Juli 2020
20
Montag MO 20 Juli 2020
21
Dienstag DI 21 Juli 2020
22
Mittwoch MI 22 Juli 2020
23
Donnerstag DO 23 Juli 2020
25
Samstag SA 25 Juli 2020
26
Sonntag SO 26 Juli 2020
27
Montag MO 27 Juli 2020
28
Dienstag DI 28 Juli 2020
29
Mittwoch MI 29 Juli 2020
30
Donnerstag DO 30 Juli 2020
31
Freitag FR 31 Juli 2020
11
Montag MO 11 März 2019
12
Dienstag DI 12 März 2019
13
Mittwoch MI 13 März 2019
14
Donnerstag DO 14 März 2019
16
Samstag SA 16 März 2019

Gerhard Aflenzer Broadway Big Band © Dominik Inschlag

Gerhard Aflenzer Broadway Big Band / Aflenzer

»Frank Sinatra & Friends«

Sonntag 24 März 2019
19:00 – ca. 21:00 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Gerhard Aflenzer Broadway Big Band

Eva Hag, Gesang

Werner Auer, Gesang

Reinhard Reiskopf, Gesang

Andreas Steppan, Gesang
Special Guest

Gerhard Aflenzer, Leitung

Programm

Stevie Wonder

You are the sunshine of my live

Josef Myrow

You make me feel so young

Jerome David Kern

I won't dance

William Morgan Lewis

How high the moon (1940)

C. Carson Parks

Somethin' stupid (1967)

Sammy Cahn, Jimmy van Heusen

Come fly with me

Pablo Beltrán Ruiz, Luis Demetrio

Sway

Richard Rodgers

The lady is a tramp (Babes in arms) (1937)

Beverly »Ruby« Ross, Fred Neil

Candy man (1961)

John Hartford

Gentle on my mind

Harold Arlen

One for my baby (and one more for the road) (1943)

Cole Porter

I get a kick out of you (Anything goes) (1934)

***

John Kander

Cabaret (Cabaret) (1966)

Carole King

(You make me feel like) A natural woman

George Gershwin

They can't take that away from me (Aus dem Film »Shall we dance«) (1937)

Bobby Darin

Things

Richard Rodgers

Have you met Miss Jones? (I'd rather be right) (1937)

Bert Kaempfert

Strangers in the night »Fremde in der Nacht«

Jimmy van Heusen

Love and marriage (1955)

Kurt Weill

Die Moritat von Mackie Messer »Mack the knife« (Die Dreigroschenoper) (Libretto: Bertolt Brecht) (1928)

Cole Porter

I've got you under my skin (Aus dem Film »Born to Dance«) (1936)

Herb Newman

The birds and the bees (1964)

Jerry Jeff Walker

Mr. Bojangles

Dean Kay

That's life

Veranstalterinformation

Unvergessen und bis heute unerreicht lebt Frank Sinatra in seinen zahllosen Welthits weiter. Aus Begeisterung für die Musik des sogenannten Rat Pack entstand das Konzertprogramm der Gerhard Aflenzer Broadway Big Band.
Für alle Freunde und Fans von Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. wurden bei der Programmgestaltung die besten und bekanntesten Titel dieser großartigen Entertainer
ausgewählt. Die Lieder, die man mit Nächten in New York und Las Vegas verbindet, werden bei diesem Programm nicht fehlen. Natürlich wird Eva Hag auch Songs von Marilyn Monroe oder Ella Fitzgerald interpretieren.
Special Guest des diesjährigen Konzerts ist der Schauspieler, Entertainer und Kabarettist Andreas Steppan. Ihm bei seinen Auftritten zuzusehen und zuzuhören erinnert an die Zeiten der großen Entertainer. Der Selfman-Heimwerker der Nation trat in den vergangenen Jahren beim Musical Sommer in Amstetten in »Xanadu« und »Flashdance« auf. Danach stand er bei den Seefestspielen Mörbisch in »Viktoria und ihr Husar« sowie bei der Welturaufführung des Musicals »I Am From Austria« im Raimund Theater in Wien auf der Bühne.

Veranstalter & Verantwortlicher Gerhard Aflenzer Broadway Big Band

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Ticket- & Service-Center
Das Ticket- & Service-Center ist für Sie ab 4. Mai zu folgenden Zeiten erreichbar:
Öffnungs- und Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–13.00 Uhr

Bitte beachten Sie die für den Besuch im Ticket- & Service-Center geltenden behördlichen Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kartenkäufe und Abonnementbestellungen sind online jederzeit möglich.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern