9
Donnerstag DO 9 Mai 2019

Aida Garifullina © http://aidagarifullina.net

Great Voices: Aida Garifullina

Montag 20 Mai 2019
19:30 Uhr
Großer Saal

Derzeit nur im Abonnement «Great Voices» erhältlich. Vorverkauf für Mitglieder ab 15. Jänner (9.00 Uhr), allgemein ab 22. Jänner 2019 (9.00 Uhr)

Verkaufsbeginn vormerken

Die Termin-Erinnerung sowie der Online-Einkauf auf unserer Website sind einfach und sicher. Wir bitten Sie, sich hierfür anzumelden bzw. als neuer Kunde zu registrieren.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich!

Interpreten

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Aida Garifullina, Sopran

Jochen Rieder, Dirigent

Programm

Französische und italienische Arien und Lieder sowie Instrumentalwerke

Anmerkung

Medienpartner Kronen Zeitung und Ö1 Club
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft, MünchenMusik und Semmel Concerts veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Great Voices

Links http://rso.orf.at
http://jochenrieder.com
http://aidagarifullina.net

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Great Voices

Aida Garifullinas warme, modulationsfähige, betörend auf­blühende Sopranstimme hat die Wahl-Wienerin schon binnen weniger Jahre an die Weltspitze geführt. Ihr Wiener Konzert ist als eindrucksvolle Retrospektive des bis jetzt Erreichten konzipiert und wird zahlreiche Highlights ihrer bisherigen Karriere enthalten. Die in der tatarisch-russischen Metropole Kasan aufgewachsene Tochter einer Dirigentin – der Vorname kommt nicht von ungefähr! – gewann 2013 Plácido Domingos Operalia-Wettbewerb. 2014 trat sie ihr Engagement an der Wiener Staatsoper an, wo sie zu Beginn selbst in kleinen Partien aufhorchen ließ. Bald wurden Garifullina an ihrem (danubischen) Stammhaus prominente Aufgaben wie Gilda in Rigoletto, Juliette in Roméo et Juliette, Susanna in Le nozze di Figaro, Musetta in La Bohème und Irina in Eötvös' Tri Sestri übertragen. Für Musetta und die Titelpartie von Rimski-Korsakows Schneeflöckchen wurde sie an die Pariser Opéra verpflichtet. In Barcelona war sie Gounods Juliette. Zukünftige Engagements führen sie für Bizets Perlenfischer zu den Salzburger Festspielen, für Don Giovanni an die New Yorker Met und für Prokofjews Die Verlobung im Kloster an die Berliner Oper unter den Linden. Werke aus vielen dieser Opern werden sich an ihrem Abend im Wiener Konzerthaus wiederfinden.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Spezielle Öffnungs- und Telefonzeiten
Am 18. Dezember 2018 schließen wir aufgrund unserer Weihnachtsfeier um 17.00 Uhr
29. und 30. Dezember 2018: 9.00 bis 18.00 Uhr
1. Jänner 2019: 13.00 bis 18.00 Uhr
Schließtage
24. bis 26. Dezember 2018 sowie 3. Jänner 2019