3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019

Frederic Rzewski © Camille Blake / Maerz Musik

Klavierabend Frederic Rzewski

Freitag 29 November 2019
19:30 – ca. 22:00 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Frederic Rzewski, Klavier

Ingrid Schmoliner, Klavier

Alexander Yannilos, Klangregie

Programm

Frederic Rzewski

The people united will never be defeated (1975)

***

Ingrid Schmoliner

MNEEM (2019) (UA)
Kompositionsauftrag von Wien Modern mit freundlicher Unterstützung von Bundeskanzleramt Österreich und Stadt Wien Kultur

Anmerkung

Produktion von Wien Modern in Koproduktion mit Wiener Konzerthaus
Freie Platzwahl
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und Wien Modern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Klavier im Großen Saal

Festival Wien Modern 32 »Wachstum«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

The People United

Mit dem großformatigen Variationenwerk »The people united will never be defeated«, basierend auf dem chilenischen Protestlied »El pueblo unido«, legte Frederic Rzewski ein politisches Statement und einen Meilenstein der modernen Klaviermusik vor.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Spezielle Öffnungszeiten im Dezember und Jänner:
17. Dezember 2019: 9.00–18.00 Uhr
28. & 29. Dezember 2019: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–19.45 Uhr
1. Jänner 2020: 10.00–14.00 Uhr & 15.00–20.15 Uhr
Der telefonische Kartenverkauf endet jeweils um 18.00 Uhr.

Schließtage des Ticket- & Service-Centers
24. bis 26. Dezember 2019
3. Jänner 2020

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00–19.45 Uhr
Samstag: 10.00–14.00 Uhr
sowie ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr
sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern